Bettie Page - Begehrt und berüchtigt

Spielfilm, Biografie
Bettie Page - Begehrt und berüchtigt

Infos
Originaltitel
The Notorious Bettie Page
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2005
Kinostart
Mi., 14. September 2005
Sky Atlantic HD
So., 18.11.
01:30 - 03:00


Schickes Biopic über die Bondage-Ikone Bettie Page, inszeniert in stylishen Schwarzweiß-Bildern. - 1955 wartet Bettie Page auf ihre Anhörung vor dem Senat. Dieser untersucht gerade die Auswirkungen von Sex und Gewalt in den Medien, Bettie ist zu dieser Zeit das bekannteste Fetisch-Model der Welt und soll sich nun zu ihren Fotos äußern. Während sie auf ihre Aussage wartet, erinnert sich Bettie an ihren Aufstieg als Nacktmodel.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Bettie Page - Begehrt und berüchtigt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Nurse Abigail Russell (Paz de la Huerta) ist in ihrer heimlichen Eigenschaft als Serienmörderin darauf spezialisiert, untreuen Ehemännern den Garaus zu machen..

Nurse

Spielfilm | 18.11.2018 | 01:30 - 02:55 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Stefan Zweig (Josef Hader, re.) wird beim fürstlichen Bankett in Rio de Janeiro von Minister Soares (Virgílio Castelo, li.) empfangen.

TV-Tipps Vor der Morgenröte

Spielfilm | 21.11.2018 | 20:15 - 21:55 Uhr
/500
Lesermeinung
HR TV-Produzentin Mary Mapes (Cate Blanchett, 2. v. li.), Reporter Mike (Topher Grace) und Mitarbeiterin Lucy (Elisabeth Moss) sowie Militärexperte Roger Charles (Dennis Quaid, re.) sind an einer heißen Story dran.

Der Moment der Wahrheit

Spielfilm | 08.12.2018 | 00:00 - 01:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2.83/506
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr