Bettys Diagnose

  • Ava Edemir (Rona Özkan, l.) und Talula Pfeifer (Carolin Walter, r.). Vergrößern
    Ava Edemir (Rona Özkan, l.) und Talula Pfeifer (Carolin Walter, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Dr. Frank Stern (Max Alberti), Ava Edemir (Rona Özkan, 2.v.l.), Betty Weiss (Annina Hellenthal, 2.v.r.) und Talula Pfeifer (Carolin Walter, 1.v.r.). Vergrößern
    Dr. Frank Stern (Max Alberti), Ava Edemir (Rona Özkan, 2.v.l.), Betty Weiss (Annina Hellenthal, 2.v.r.) und Talula Pfeifer (Carolin Walter, 1.v.r.).
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Mechthild Puhl (Sybille J. Schedwill, 1.v.l.), Hanna Winter (Marie Zielcke, 2.v.l.), Betty Weiss (Annina Hellenthal, 2.v.r.) und Talula Pfeifer (Carolin Walter, 1.v.r.). Vergrößern
    Mechthild Puhl (Sybille J. Schedwill, 1.v.l.), Hanna Winter (Marie Zielcke, 2.v.l.), Betty Weiss (Annina Hellenthal, 2.v.r.) und Talula Pfeifer (Carolin Walter, 1.v.r.).
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Freudig nehmen Betty Weiss (Annina Hellenthal, 1.v.l.), Hanna Winter (Marie Zielcke, 2.v.l.) und Talula Pfeifer (Carolin Walter, 2.v.r.) die Neuigkeit von Mechthild Puhl (Sybille J. Schedwill, 1.v.r.) entgegen, dass der Stress ein Ende hat. Vergrößern
    Freudig nehmen Betty Weiss (Annina Hellenthal, 1.v.l.), Hanna Winter (Marie Zielcke, 2.v.l.) und Talula Pfeifer (Carolin Walter, 2.v.r.) die Neuigkeit von Mechthild Puhl (Sybille J. Schedwill, 1.v.r.) entgegen, dass der Stress ein Ende hat.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Hanna Winter (Marie Zielcke, l.), Talula Pfeifer (Carolin Walter, M.) und Annette Radner (Katja Weitzenböck, r.). Vergrößern
    Hanna Winter (Marie Zielcke, l.), Talula Pfeifer (Carolin Walter, M.) und Annette Radner (Katja Weitzenböck, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Betty Weiss (Annina Hellenthal, l.), Hanna Winter (Marie Zielcke, M.) und Talula Pfeifer (Carolin Walter, r.). Vergrößern
    Betty Weiss (Annina Hellenthal, l.), Hanna Winter (Marie Zielcke, M.) und Talula Pfeifer (Carolin Walter, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Hanna Winter (Marie Zielcke, l.) und Annette Radner (Katja Weitzenböck, r.). Vergrößern
    Hanna Winter (Marie Zielcke, l.) und Annette Radner (Katja Weitzenböck, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
Serie, Krankenhausserie
Bettys Diagnose

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDF
Fr., 22.03.
19:25 - 20:15
Um Haaresbreite


Die Zusammenlegung der Aufnahmestationen wird rückgängig gemacht. Über diese Neuigkeiten freuen sich die Schwestern. Frau Puhl geht davon aus, dass damit ihre Suspendierung vom Tisch ist. Doch als sich eine Nachfolgerin ankündigt, wird allen der Ernst der Lage klar. Betty steht Frau Puhl zur Seite und unterstützt sie im Kampf um ihren Job. Doch als Frau Puhl vorläufig als Schwester auf Station arbeitet, sind die anderen nicht begeistert. Prof. Dr. von Arnstett bringt seinen Freund Heiko Wagner mit einer Kopfverletzung, die er sich beim gemeinsamen Squashspielen zugezogen hat, auf Station. Dr. Stern hat den Verdacht auf eine Gehirnerschütterung, und Heiko ist gezwungen, seinen Job einmal Job sein zu lassen und ein Patientenzimmer zu beziehen. Als Frau Wagner ihren Mann auf Station besucht, macht Hanna eine verstörende Beobachtung. Mit der so perfekten Ehe stimmt etwas nicht. Frau Wagner scheint alkoholabhängig zu sein. Während Hanna der Sache auf den Grund geht, versuchen Schwester Betty und Frau Dr. von Arnstett, die Ursachen für Avas extremen Haarausfall zu finden und vor allem, sie zu beruhigen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Bettys Diagnose" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Als Finn (Alvar Goetze, l.) versucht sich aus dem Klinikum zu schleichen, wird er von Dr. Kaminski (Udo Schenk, r.) persönlich erwischt.

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Wunschträume

Serie | 21.04.2019 | 17:10 - 18:00 Uhr
3.95/50192
Lesermeinung
HR Ida Lenze (Alicia von Rittberg, M.) wird mit Verdacht auf Blinddarmentzündung in die Charité eingeliefert. Schwester Therese (Klara Deutschmann, l.) und Wärterin Edith (Tanja Schleiff, r.) verlieren keine Zeit.

Charité - Barmherzigkeit

Serie | 27.04.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.77/5048
Lesermeinung
RTL Der alleinerziehenden Vater Thomas Roth (David Korbmann, liegend) bricht vor den Augen seines Sohnes Nils (Jarno Nestler, r.) zusammen. Ella (Ines Quermann) leistet erste Hilfe.

TV-Tipps Nachtschwestern - Neuanfang

Serie | 30.04.2019 | 21:15 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr

Myriam von M ist ein echtes Unikat: Die 41-jährige Anti-Krebs-Aktivistin setzt sich mit ihrer Kampagne "Fuck Cancer" leidenschaftlich für die Krebsvorsorge und -aufklärung ein. Ihr eigenes Dokuformat auf RTL II, "Voller Leben - Meine letzte Liste" geht nun in die zweite Runde.

Krebsaktivistin Myriam von M begleitet sterbenskranke Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsc…  Mehr

Sie verwandeln das Quizshow-Studio in einen Tatort (von links): Klaus Behrendt, Kai Pflaume und Dietmar Bär.

Wieder einmal stellen sich Promi-Kandidaten in einer XXL-Ausgabe der beliebten Quizshow den schrägen…  Mehr

Patrick Esume hat sich als Moderator langfristig an ProSieben gebunden. Dort darf er sich nun auch in der Primetime "austoben".

Coach Patrick Esume präsentiert auf ProSieben die neue Show "Superhero Germany". Es geht um Kraft, A…  Mehr