Beutolomäus und der wahre Weihnachtsmann

  • Beutolomäus ist erstaunt, dass Paule (Cloé Heinrich) das magische Weihnachtsbuch hat. Vergrößern
    Beutolomäus ist erstaunt, dass Paule (Cloé Heinrich) das magische Weihnachtsbuch hat.
    Fotoquelle: KiKA/WunderWerk
  • Paule (Chloé Heinrich) liest im geheimnisvollen Weihnachtsbuch, wie der wahre Weihnachtsmann aussieht. Vergrößern
    Paule (Chloé Heinrich) liest im geheimnisvollen Weihnachtsbuch, wie der wahre Weihnachtsmann aussieht.
    Fotoquelle: KiKA/WunderWerk/Britta Krehl
  • Beutolomäus sucht den wahren Weihnachtsmann und trifft die 8-jährige Paule (Cloé Heinrich). Vergrößern
    Beutolomäus sucht den wahren Weihnachtsmann und trifft die 8-jährige Paule (Cloé Heinrich).
    Fotoquelle: KiKA/WunderWerk
Serie, Kinderserie
Beutolomäus und der wahre Weihnachtsmann

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
KiKa
So., 09.12.
13:45 - 13:55
Folge 3, Überzeugungsarbeit


Überzeugungsarbeit Beutolomäus hat Zweifel, ob Ruprecht tatsächlich der neue Weihnachtsmann ist. Um sicher zu gehen, wünscht er sich vom Weihnachtshaus zum neuen Weihnachtsmann. Denn als magisches Weihnachtswesen kann sich Beutolomäus überall dorthin wünschen, wohin er reisen will. Und so findet er sich in einer gemütlichen Wohnküche wieder. Ihm gegenüber sitzt ein Mädchen mit einem alten Buch und starrt ihn ungläubig an. Sascha Claus fällt fast aus den Pantoffeln, als er einen sprechenden Sack in seiner Küche stehen sieht. Zu allem Überfluss klingelt es auch noch an der Wohnungstür. Das kann nur Paules Mutter, seine Schwester Lena sein, die ohnehin kein gutes Haar an ihm lässt. Als der Sack auch noch behauptet, dass Sascha der neue Weihnachtsmann sei und mit ihm sofort in die Weihnachtswelt reisen müsse, ist sich Sascha sicher: Er braucht dringend einen Arzt. Ruprecht, der von den Weihnachtselfen zum neuen Weihnachtsmann berufen worden ist, bereitet sich währenddessen voller Vorfreude auf seinen Traumjob als Weihnachtsmann vor. Als erstes erlässt er zusammen mit seinem Supercomputer 143 neue Weihnachtsregeln. Ab diesem Jahr soll Weihnachten ganz nach seinen Vorstellungen umgestaltet werden. Denn eines ist klar: Die meisten Geschenke zu Weihnachten bekommt der Weihnachtsmann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Wieder ein Fall gelöst von Benny, Mia, Johannes, Alice und Lisha.

Die Pfefferkörner - Für die Kunst

Serie | 24.11.2018 | 08:25 - 08:50 Uhr
3.68/5040
Lesermeinung
WDR Pfarrer Braun

Pfarrer Braun - Altes Geld, junges Blut

Serie | 09.12.2018 | 12:15 - 13:45 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
NDR Schotty (Bjarne Mädel) schrubbt und wird beobachtet von Grimmehein (Sebastian Blomberg).

Der Tatortreiniger - Sind Sie sicher?

Serie | 13.12.2018 | 22:30 - 23:00 Uhr
4.11/5028
Lesermeinung
News
Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr