Bevor es mich zerreißt

  • Dreharbeiten mit Pastor Matthias Storck in seinem Arbeitszimmer in Herford. Vergrößern
    Dreharbeiten mit Pastor Matthias Storck in seinem Arbeitszimmer in Herford.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Max von Klitzing
  • In der Gemeinde Heilige Engel in Hannover Kirchrode hält Pfarrer Thomas Berkefeld  seine zweite Messe an diesem Sonntag. Vergrößern
    In der Gemeinde Heilige Engel in Hannover Kirchrode hält Pfarrer Thomas Berkefeld seine zweite Messe an diesem Sonntag.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Jonny Müller-Goldens
  • In seinem Arbeitszimmer schreibt Pastor Matthias Storck nicht nur seine Predigten. Er bearbeitet auch zahllose Verwaltungsaufgaben. Vergrößern
    In seinem Arbeitszimmer schreibt Pastor Matthias Storck nicht nur seine Predigten. Er bearbeitet auch zahllose Verwaltungsaufgaben.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Jonny Müller-Goldens
Report, Dokumentation
Bevor es mich zerreißt

3sat
Mi., 14.08.
11:45 - 12:15
Pastoren am Limit


Eine Kirche, ein Pfarrer: Diese Gleichung geht für den katholischen Pfarrer Thomas Berkefeld nicht mehr auf. Seit 2017 ist er Leiter des Pastoralbereiches Hannover Süd mit zehn Kirchen. Drei Messen in drei verschiedenen Kirchen, das ist für ihn sonntags normal. Auch in der evangelischen Kirche wachsen die Aufgaben von Pastoren und Pastorinnen durch Sparmaßnahmen und Strukturveränderungen. Kann der Beruf da noch Berufung sein? Pastoren sind auch Manager von Kitas und Friedhöfen, Verwalter von Gebäuden und Personal. Da kommt der direkte Kontakt zu Gemeindemitgliedern häufig zu kurz. Doch um wie viele Seelen kann sich ein Seelsorger kümmern, bevor seine eigene Seele leidet? Wer hilft einem Pastor, bevor es ihn zerreißt? Der Filmemacher Max von Klitzing dokumentiert den Alltag von Pfarrer Thomas Berkefeld und Pastor Matthias Storck. Er zeichnet ein ganz persönliches Bild der Seelsorger und zeigt an ihrem Beispiel, wie gerade helfende Berufsgruppen mit dem wachsenden Druck umgehen können. Pastor Matthias Storck hat am eigenen Leib erfahren, was es bedeutet, bis zur Erschöpfung zu arbeiten. Hilfe hat er im niedersächsischen Kloster Barsinghausen gefunden. "Inspiratio" heißt diese Einrichtung der evangelischen Kirche. Hier nimmt sich Matthias Storck eine Auszeit von der Kanzel. Psychologische Betreuung, Bogenschießen, der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen, Kunsttherapie und Ruhe: So möchte er seine "Fröhlichkeit im Glauben" wiederfinden. Gestärkt nimmt er seinen Dienst in Herford wieder auf. Doch genau wie für den katholischen Pastor Thomas Berkefeld bleibt es auch für Matthias Storck schwierig, zwischen Beruf und Berufung das persönliche Limit nicht zu überschreiten. Denn mit erschöpften Pastoren kann man keine Kirche von morgen bauen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Hofgeschichten

Hofgeschichten

Report | 23.08.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
3/502
Lesermeinung
3sat Anklams Bürgermeister Michael Galander auf dem Rathausbalkon. In den letzten Jahren hat er viele Menschen gesehen, die in ihre Heimat zurückgekehrt sind.

Heimatland - Oder die Frage, wer dazugehört

Report | 23.08.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
SWR Christel Ströbel gibt Kräuterseminare bei Marbach am Neckar

Handwerkskunst! - Wie man natürliche Arznei herstellt

Report | 23.08.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
4.54/5013
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Leg' dich nicht mit Taylor an! Taylor Swift plant, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen, um einem verhassten Musikagenten Paroli zu bieten.

Taylor Swift hat angekündigt, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen – ihre Beweggründe sind jedoch…  Mehr

Neben Bryan Cranston (rechts) erlangte Aaron Paul in der preisgekrönten Serie "Breaking Bad" weltweite Berühmtheit. Auch im "Breaking Bad"-Film soll es nun ein Wiedersehen mit Paul in seiner Rolle des Jesse Pinkman geben. Offenbar ist der Film sogar schon abgedreht ... "Breaking Bad" und das Spin-Off "Better Call Saul" sind auf Netflix verfügbar.

Schon länger ist bekannt, dass zur Kultserie "Breaking Bad" ein Film gedreht werden soll. Nun behaup…  Mehr

Ein Mann mit vielen Talenten: Luke Mockridge, 30, Sohn eines Kanadiers und einer Italienerin, der im deutschen Rheinland aufwuchs.

Mit seinem Auftritt im ZDF-Fernsehgarten erhitzte Luke Mockridge die Gemüter. Nun startet seine neue…  Mehr

Robert Lembke moderierte 44 Jahre lang "Was bin ich?" - nun wird der TV-Legende ein filmisches Denkmal gesetzt.

Robert Lembke war einer der bekanntesten und beliebtesten Moderatoren in der Geschichte des deutsche…  Mehr