Am 29. Dezember 2018 ist es wieder soweit. Dann trifft sich die Biathlon-Elite zur JOKA Biathlon World Team Challenge in der Arena auf Schalke. Besucher dürfen sich auf Spitzensport und Spitzengaudi mitten im Ruhrgebiet freuen. Neben Weltklasse-Biathlon und einem hochkarätigem Starterfeld verspricht die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder ein ganz besonderes Highlight zu werden. Biathlon-Superstar Ole Einar Bjørndalen (NOR) verlässt die große Bühne und wird in Gelsenkirchen ein letztes Mal an den Start gehen. Zusammen mit seiner Frau Darja Domratschewa (BLR) bildet er eines der Top-Teams im diesjährigen Teilnehmerfeld.