Bibi und Tina

  • Bibi (M.), Tina (l.) und Alex (r.) sind entzückt. Am Ufer des Mühlenbaches hat eine Biberfamilie ihre Burg gebaut. Vergrößern
    Bibi (M.), Tina (l.) und Alex (r.) sind entzückt. Am Ufer des Mühlenbaches hat eine Biberfamilie ihre Burg gebaut.
    Fotoquelle: ZDF/Kiddinx - Berlin
  • Förster Buchfink (2.v.r.) freut sich über die freiwilligen Helfer. Bibi (2.v.l.), Tina (l.) und Alex (r.) machen bei der Tierzählung im Wald mit. Vergrößern
    Förster Buchfink (2.v.r.) freut sich über die freiwilligen Helfer. Bibi (2.v.l.), Tina (l.) und Alex (r.) machen bei der Tierzählung im Wald mit.
    Fotoquelle: ZDF/Kiddinx - Berlin
  • Bibi (l.) und Tina (r.) freunden sich mit Nick (M.) an. Er ist der Sohn des neu eröffneten Bootsverleihs am Mühlenbach. Vergrößern
    Bibi (l.) und Tina (r.) freunden sich mit Nick (M.) an. Er ist der Sohn des neu eröffneten Bootsverleihs am Mühlenbach.
    Fotoquelle: ZDF/Kiddinx - Berlin
  • Bibi (l.) und Tina (r.) haben eine Idee, wie sie die Biber wieder an den Mühlenbach zurückholen können. Vergrößern
    Bibi (l.) und Tina (r.) haben eine Idee, wie sie die Biber wieder an den Mühlenbach zurückholen können.
    Fotoquelle: ZDF/Kiddinx - Berlin
  • Am Ufer des Mühlenbaches haben sich Biber niedergelassen. Bibi und Tina beobachten neugierig das Treiben der niedlichen Tiere. Vergrößern
    Am Ufer des Mühlenbaches haben sich Biber niedergelassen. Bibi und Tina beobachten neugierig das Treiben der niedlichen Tiere.
    Fotoquelle: ZDF/Kiddinx - Berlin
  • Förster Buchfink (2.v.r.) ist stolz auf die Kinder und das beherzte Eingreifen von Bibi (l.) und Tina (M.). Die Biber haben sich tatsächlich am Seitenkanal des Baches angesiedelt. Vergrößern
    Förster Buchfink (2.v.r.) ist stolz auf die Kinder und das beherzte Eingreifen von Bibi (l.) und Tina (M.). Die Biber haben sich tatsächlich am Seitenkanal des Baches angesiedelt.
    Fotoquelle: ZDF/Kiddinx - Berlin
  • Die Biber sind verschwunden, und die Burg ist zerstört. Bibi (M.) und Tina (r.) rätseln, was hier vorgefallen sein mag. Vergrößern
    Die Biber sind verschwunden, und die Burg ist zerstört. Bibi (M.) und Tina (r.) rätseln, was hier vorgefallen sein mag.
    Fotoquelle: ZDF/Kiddinx - Berlin
  • Bibi und Tina Vergrößern
    Bibi und Tina
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Zeichentrickserie
Bibi und Tina

Infos
Produktionsland
Volksrepublik China / Dänemark / Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDF
Sa., 14.07.
09:40 - 10:05
Die Biber sind los!


Bibi und Tina beobachten eine Biberfamilie beim Errichten ihres Baus am Mühlenbach. Begeistert erzählen sie dem Förster davon, der sie und Alex zur Zählung der Waldtiere einlädt. Dabei entdecken sie neben wilden Tieren leider auch Müll und Vandalismus. Sogar die Biberburg ist zerstört. Ob das mit den rüpelhaften Kunden des neu eröffneten Bootsverleihs zu tun hat? Wütend stellt Bibi sie zur Rede, denn die Biber sollen bleiben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Die Simpsons

Die Simpsons - G.I. Homer

Serie | 19.07.2018 | 18:10 - 18:40 Uhr
3.58/50214
Lesermeinung
ZDF Steffi erzählt diese Folge in ihrem Videoblog. Auf der Fähre zur Wikingerinsel filmt sie ihre Freunde Fred, Radieschen und Kalle. Dandy, der Hund, schaut zu.

4 1/2 Freunde - Das Geheimnis der Wikingerinsel

Serie | 21.07.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
ProSieben Family Guy

Family Guy - Quagmires Mutter

Serie | 21.07.2018 | 11:15 - 11:45 Uhr
4/5035
Lesermeinung
News
Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr

Auf einer Familienfeier wird Hatice (Idil Üner, zweite von rechts) von den Männern angeflirtet. Zusammen mit Fatma (Sesede Terziyan, links), Julia (Julia Dietze, zweite von links) und Abla (Demet Gül, rechts) wehrt sie sich gegen die Sprüche.

Schauspielerin Idil Üner ist in ihrer Rolle als Hatice in "Einmal Hans mit scharfer Soße" auf der Su…  Mehr

Als WM-Experte konnte Philipp Lahm nicht nachhaltig auf sich aufmerksam machen. Die ARD zeigte sich über seine Vorstellung enttäuscht.

Mit seiner Kritik am Führungsstil Joachim Löws machte Philipp Lahm jüngst Schlagzeilen. Leider tat e…  Mehr

Karlsruhe hat entschieden: Der Rundfunkbeitrag ist in weiten Teilen verfassungsgemäß (Archivbild).

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat entschieden, dass der Rundfunkbeitrag nicht gegen das …  Mehr

Ein Aussätziger, ein Gesetzloser: Der Huaba (Golo Euler) und "Die letzte Sau" reisen durch Deutschland.

Golo Euler erhebt als Kleinbauer Huber die Mistgabel gegen das Großkapital, nachdem sein Hof von ein…  Mehr