Big Pacific

  • Für die Männchen der Pazifischen Krake ist der Liebesakt ein gefährliches Unterfangen. Vergrößern
    Für die Männchen der Pazifischen Krake ist der Liebesakt ein gefährliches Unterfangen.
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Ernie Kovacs
  • An der nordamerikanischen Pazifikküste macht der Seewolf Jagd auf Taschenkrebse. Vergrößern
    An der nordamerikanischen Pazifikküste macht der Seewolf Jagd auf Taschenkrebse.
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Ernie Kovacs
  • Gelbaugenpinguine ziehen ihre Jungtiere in Bruthöhlen im südlichen Neuseeland auf.. Vergrößern
    Gelbaugenpinguine ziehen ihre Jungtiere in Bruthöhlen im südlichen Neuseeland auf..
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Scott Mouat
  • Bei den Seepferdchen übernehmen die Männchen die Schwangerschaft. Vergrößern
    Bei den Seepferdchen übernehmen die Männchen die Schwangerschaft.
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Brian Canavan
  • Es wirkt wie eine Flutwelle aus Fischen, wenn Grunionfische an Land kommen, um ihre Eier vor maritimen Fressfeinden zu schützen.. Vergrößern
    Es wirkt wie eine Flutwelle aus Fischen, wenn Grunionfische an Land kommen, um ihre Eier vor maritimen Fressfeinden zu schützen..
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Bob Cranston
  • An der nordamerikanischen Pazifikküste macht der Seewolf Jagd auf Taschenkrebse. Vergrößern
    An der nordamerikanischen Pazifikküste macht der Seewolf Jagd auf Taschenkrebse.
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Ernie Kovacs
  • Gelbaugenpinguine ziehen ihre Jungtiere in Bruthöhlen im südlichen Neuseeland auf.. Vergrößern
    Gelbaugenpinguine ziehen ihre Jungtiere in Bruthöhlen im südlichen Neuseeland auf..
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Scott Mouat
  • Bei den Seepferdchen übernehmen die Männchen die Schwangerschaft. Vergrößern
    Bei den Seepferdchen übernehmen die Männchen die Schwangerschaft.
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Brian Canavan
  • Für die Männchen der Pazifischen Krake ist der Liebesakt ein gefährliches Unterfangen. Vergrößern
    Für die Männchen der Pazifischen Krake ist der Liebesakt ein gefährliches Unterfangen.
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Ernie Kovacs
  • Es wirkt wie eine Flutwelle aus Fischen, wenn Grunionfische an Land kommen, um ihre Eier vor maritimen Fressfeinden zu schützen.. Vergrößern
    Es wirkt wie eine Flutwelle aus Fischen, wenn Grunionfische an Land kommen, um ihre Eier vor maritimen Fressfeinden zu schützen..
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Bob Cranston
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Big Pacific

Infos
Produktionsland
Volksrepublik China / Neuseeland / USA
Produktionsdatum
2017
3sat
Mo., 03.09.
02:25 - 03:05
Folge 3, Der leidenschaftliche Ozean


Die Dokumentationsreihe "Big Pacific" zeigt den Pazifischen Ozean und seine faszinierenden Bewohner in nie dagewesener Präzision. In Teil drei geht es um den "leidenschaftlichen Ozean". Im Pazifik hat der Fortpflanzungstrieb zu außergewöhnlichen Anpassungen und Verhaltensweisen geführt. Wilde Pinguine gehen besondere Beziehungen ein, Weiße Haie geben sich ein heimliches Stelldichein, und bei den Seepferdchen tragen die Männchen den Nachwuchs aus. Regelmäßig treffen sich in den Gewässern vor der mexikanischen Insel Guadalupe Weiße Haie, um die dort lebenden Seehunde gemeinsam zu jagen. Manchmal kommen sie aber auch mit ganz anderen Absichten. Auch wenn noch niemand die sehr diskreten Tiere bei der Fortpflanzung beobachtet hat, denken Forscher, dass es sich bei der Insel um einen bevorzugten Paarungsort für den Weißen Hai handelt. Der Pazifische Seewolf ist monogam. Ein Paar kann über 20 Jahre zusammenbleiben und wacht gemeinsam über das Gelege. Für andere Lebewesen im Pazifik ist die Paarung ein Spiel mit dem Tod: Entlang der kalifornischen Küste wird der Geschlechtsakt manchmal zu einem erbarmungslosen Kampf, bei dem die Weibchen Gefahr laufen, zu ertrinken. Bei der Pazifischen Riesenkrake sind es wiederum die Männchen, die sich der tödlichen Umarmung durch das Weibchen aussetzen. Und der Ozean bietet noch viele weitere Besonderheiten in Sachen Fortpflanzung: schwangere Männchen bei den Seepferdchen, Geschlechtsumwandlungen männlicher Clownfische und das erstaunliche Paarungsverhalten eines Ur-Reptils mit Vorliebe für Eidechsen. Auf der vor China gelegenen Tropeninsel Hainan versucht eine Gruppe Biologen, ein einst blühendes Riff wiederzubeleben. Auch vor Samoa wird der Mensch aktiv: um die vom Palolowurm einmal im Jahr abgestoßenen Samen und Eier zu sammeln, die dort als Delikatesse gelten. Im Golf von Kalifornien graben Grunionfische beim kollektiven Ablaichen ihre Eier an Land in den Sand ein, um sie vor maritimen Fressfeinden zu schützen. Das überaus seltene Phänomen wirkt wie eine Flutwelle aus Fischen. Für die Reihe "Big Pacific" haben Kamerateams den Ozean durchkreuzt, um bekannte Meeresriesen ebenso wie noch unentdeckte Tierarten zu filmen. Es geht um die Gewalt, das Geheimnis, die Leidenschaft und die Gier des größten und tiefsten Ozeans der Erde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte KapitŠn Andreas Lackner (li.) plant mit Schiffsdesigner Thys Nikkels (re.) den ersten modernen Frachtsegler.

Klar zur Wende - Rückenwind für Frachtsegler

Natur+Reisen | 01.09.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Im Vergleich zu den wurm- und quallenartigen Wesen seiner Zeit, war der Trilobit im Kambrium, vor 540 Millionen Jahren, ein sehr modernes Wesen. Mit seinem harten Panzer versuchte er, sich vor den Angriffen seiner Feinde zu schützen.

Universum der Ozeane - mit Frank Schätzing

Natur+Reisen | 02.09.2018 | 13:00 - 13:40 Uhr
2.8/505
Lesermeinung
News
Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr

Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr