Big Pacific

  • Relikte des Zweiten Weltkriegs wie Flugzeugwracks nutzen Anemonen als Heimstatt. Vergrößern
    Relikte des Zweiten Weltkriegs wie Flugzeugwracks nutzen Anemonen als Heimstatt.
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Dave Abbott
  • In den Gewässern Indonesiens ist der Gelbe Anglerfisch ein gefährlicher Räuber. Vergrößern
    In den Gewässern Indonesiens ist der Gelbe Anglerfisch ein gefährlicher Räuber.
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Bob Cranston
  • Im Kimbe Bay von Papua-Neuguinea leben viele Salzwasserkrokodile. Vergrößern
    Im Kimbe Bay von Papua-Neuguinea leben viele Salzwasserkrokodile.
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Dave Abbott
  • Ein Einsiedlerkrebs macht sich die Umweltverschmutzung zunutze und zieht in einen Flaschenverschluss. Vergrößern
    Ein Einsiedlerkrebs macht sich die Umweltverschmutzung zunutze und zieht in einen Flaschenverschluss.
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Scott Snider
  • Hydrothermische Aktivitäten rund um Turtle Mountain Island in Taiwan lassen das Wasser milchig werden. Vergrößern
    Hydrothermische Aktivitäten rund um Turtle Mountain Island in Taiwan lassen das Wasser milchig werden.
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Scott Snider
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Big Pacific

Infos
Produktionsland
Neuseeland / China
Produktionsdatum
2017
3sat
So., 18.11.
13:50 - 14:35
Folge 1, Der gewaltsame Ozean


Die Dokumentationsreihe "Big Pacific" zeigt den Pazifischen Ozean und seine faszinierenden Bewohner in nie dagewesener Präzision. In Teil eins geht es um den "gewaltsamen Ozean". Der vom Feuerring umgebene Pazifische Ozean ist wilde, ungezähmte Natur. Jedes dort lebende Wesen muss seine eigene Überlebensstrategie entwickeln - entweder durch gute Tarnung oder durch geschickten Angriff. In dem 40 000 Kilometer langen Gürtel befinden sich gut drei Viertel aller aktiven Vulkane der Erde. Schwer vorstellbar, dass es dort überhaupt noch Leben gibt - aber die Natur steckt voller Überraschungen. Mit über 20 Zyklonen im Jahr ist der Pazifik auch Schauplatz der heftigsten Stürme der Welt. Wer sich anpasst, kann gut damit leben. Während sich in China Surfer mit den weltgrößten Wellen messen, hat ein kleiner Einsiedlerkrebs gelernt, wie man das von Wirbelstürmen hinterlassene Strandgut für sich nutzen kann. Doch letztlich sind nicht die Naturgewalten am beängstigendsten, sondern die vom Menschen ausgeübte Gewalt, deren Relikte vielerorts im und am Pazifik zu sehen sind. Seien es die mit Schädeln gefüllten Höhlen in Papua-Neuguinea, die von unzähligen Kriegen verbliebenen Schiffswracks, die als tickende Umweltzeitbomben vor sich hin rosten, oder das Bikini-Atoll, wo mit den Atombombentests nach dem Zweiten Weltkrieg die wohl größte Umweltkatastrophe in der Region verursacht wurde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Colorado erreicht das Meer nicht mehr. Bevor er die Bucht von Kalifornien erreicht, versandet er in der Wüste. Das Mündungsgebiet versalzt daher immer mehr durch eindringendes Meerwasser.

Wasser ist Zukunft - Der Colorado - Ein Fluss sucht seine Mündung

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 02:35 - 03:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR natürlich!

natürlich!

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 08:15 - 08:45 Uhr
3.13/5023
Lesermeinung
3sat Um Malpelo Island in Kolumbien sammeln sich oft größe Schwärme von Hammerhaien

Big Pacific - Der geheimnisvolle Ozean

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 14:35 - 15:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr