Big Pacific

  • Das Salzwasserkrokodil ist das größte heute lebende Krokodil der Welt. Es kann auf das offene Meer hinausschwimmen und 16 Kilometer am Tag zurücklegen. Pausen legt es unter Wasser ein und fährt seinen Kreislauf soweit herunter, dass selbst das Herz kaum noch schlägt. Vergrößern
    Das Salzwasserkrokodil ist das größte heute lebende Krokodil der Welt. Es kann auf das offene Meer hinausschwimmen und 16 Kilometer am Tag zurücklegen. Pausen legt es unter Wasser ein und fährt seinen Kreislauf soweit herunter, dass selbst das Herz kaum noch schlägt.
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ, Dave Abbott, Honorarfrei - nur für diese Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF und NHNZ, Dave Abbott.
  • Relikte des Zweiten Weltkriegs wie Flugzeugwracks nutzen Anemonen als Heimstatt. Vergrößern
    Relikte des Zweiten Weltkriegs wie Flugzeugwracks nutzen Anemonen als Heimstatt.
    Fotoquelle: © ZDF/NHNZ, Dave Abbott
  • In den Gewässern Indonesiens ist der Gelbe Anglerfisch ein gefährlicher Räuber. Vergrößern
    In den Gewässern Indonesiens ist der Gelbe Anglerfisch ein gefährlicher Räuber.
    Fotoquelle: © ZDF/NHNZ, Bob Cranston
  • Relikte des Zweiten Weltkriegs wie Flugzeugwracks nutzen Anemonen als Heimstatt. Vergrößern
    Relikte des Zweiten Weltkriegs wie Flugzeugwracks nutzen Anemonen als Heimstatt.
    Fotoquelle: © phoenix/3Sat/Dave Abbott
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Big Pacific

Infos
Produktionsland
CHN, NZ, USA
Produktionsdatum
2017
3sat
Fr., 11.10.
15:35 - 16:19
Folge 1, Der gewaltsame Ozean


Die Dokumentationsreihe "Big Pacific" zeigt den Pazifischen Ozean und seine faszinierenden Bewohner in nie dagewesener Präzision. In Teil eins geht es um den "gewaltsamen Ozean". Der vom Feuerring umgebene Pazifische Ozean ist wilde, ungezähmte Natur. Jedes dort lebende Wesen muss seine eigene Überlebensstrategie entwickeln - entweder durch gute Tarnung oder durch geschickten Angriff. In dem 40 000 Kilometer langen Gürtel befinden sich gut drei Viertel aller aktiven Vulkane der Erde. Schwer vorstellbar, dass es dort überhaupt noch Leben gibt - aber die Natur steckt voller Überraschungen. Mit über 20 Zyklonen im Jahr ist der Pazifik auch Schauplatz der heftigsten Stürme der Welt. Wer sich anpasst, kann gut damit leben. Während sich in China Surfer mit den weltgrößten Wellen messen, hat ein kleiner Einsiedlerkrebs gelernt, wie man das von Wirbelstürmen hinterlassene Strandgut für sich nutzen kann. Doch letztlich sind nicht die Naturgewalten am beängstigendsten, sondern die vom Menschen ausgeübte Gewalt, deren Relikte vielerorts im und am Pazifik zu sehen sind. Seien es die mit Schädeln gefüllten Höhlen in Papua-Neuguinea, die von unzähligen Kriegen verbliebenen Schiffswracks, die als tickende Umweltzeitbomben vor sich hin rosten, oder das Bikini-Atoll, wo mit den Atombombentests nach dem Zweiten Weltkrieg die wohl größte Umweltkatastrophe in der Region verursacht wurde. Für die Reihe "Big Pacific" haben Kamerateams den Ozean durchkreuzt, um bekannte Meeresriesen ebenso wie noch unentdeckte Tierarten zu filmen. Es geht um die Gewalt, das Geheimnis, die Leidenschaft und die Gier des größten und tiefsten Ozeans der Erde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Für die 18-Jährige Ragna ist Klimarettung das wichtigste Thema der Zukunft.

37°: Nur die eine Welt! - Jugendliche protestieren

Natur + Reisen | 21.10.2019 | 23:53 - 00:23 Uhr (noch 6 Min.)
/500
Lesermeinung
NDR mareTV - Logo.

mareTV kompakt - Götter, Mythen... - Geisterschiff der Moken

Natur + Reisen | 22.10.2019 | 06:20 - 06:35 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
News
Champions League 19/20 – wer zeigt welches Spiel?

Die Gruppenphase der Champions-League-Saison 2019/20 läuft bis 11. Dezember. Doch wo wird welches Sp…  Mehr

Die Schauspielerin Billie Zöckler ist tot. Sie wurde bekannt durch die Münchner Kult-Serie "Kir Royal".

Sie startete ihre Karriere mit den Serien "Kir Royal" und "Im Himmel ist die Hölle los". Nun ist die…  Mehr

Francis Ford Coppola kann mit Superheldenstreifen wie "Avengers: Endgame" nichts anfangen. Er bezeichnet die Filme als "abscheulich".

Die Regisseure Martin Scorsese und Francis Ford Coppola üben scharfe Kritik an Superheldenfilme. Cop…  Mehr

Schauspieler Michael Douglas (rechts) musste viele Jahre um seinen Sohn bangen, der wegen seiner Drogensucht im Gefängnis saß. Nun veröffentlichte Cameron Douglas seine Memoiren, in denen er über seine Abhängigkeit berichtet.

Cameron Douglas, Sohn von Schauspieler Michael Douglas, berichtet in seinen Memoiren über die Exzess…  Mehr

Til Schweiger ist ein "Tatort"-Schauspieler, der selbst polarisiert. Das hindert nicht, die Arbeit der Kollegen kritisch zu kommentieren.

Über Geschmack lässt sich streiten – über die "Tatorte" mit Ulrich Tukur allemal. Nach der Ausstrahl…  Mehr