Bilderbuch

  • Das "Panorama von Raclawice" in Breslau. Vergrößern
    Das "Panorama von Raclawice" in Breslau.
    Fotoquelle: rbb/Thomas Zimolong
  • Das Breslauer Rathaus. Vergrößern
    Das Breslauer Rathaus.
    Fotoquelle: rbb/Thomas Zimolong
  • Die Elisabethkirche in Breslau. Vergrößern
    Die Elisabethkirche in Breslau.
    Fotoquelle: rbb/Thomas Zimolong
  • Blick auf die Oder die duch Breslau fließt. Vergrößern
    Blick auf die Oder die duch Breslau fließt.
    Fotoquelle: rbb/Thomas Zimolong
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ARD
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Bilderbuch

Infos
Foto
RBB
Di., 10.07.
20:15 - 21:00
Breslau - Eine Stadt im Aufbruch


Die schlesische Metropole Breslau ist mit über 600.000 Einwohnern eine der größten Städte Polens. Allein 140.000 Studenten leben hier. Wroclaw, wie Breslau heute heißt, ist eine junge Stadt. Und eine Stadt mit bewegter Geschichte. Deutsche und Polen haben sie geprägt. Es ist eine Stadt der Vielfalt und der Gegensätze: die vielen gotischen Kirchen und der alles überragende Skytower, mit 212 Metern das höchste Wohnhaus Polens. Die alte Oper und die neue Philharmonie, die letztes Jahr eröffnet wurde. Das mittelalterliche Rathaus am Ring zieht die Menschen ebenso an wie die jungen Clubs in den Seitenstraßen und Höfen. Der Film von Jürgen Buch und Thomas Zimolong erzählt von der Stadt und ihren Menschen, zum Beispiel von Kamil Zaremba, der auf einem Hausboot auf der Oder lebt. Oder von Tomasz Czujko, der gerade eine der ältesten Kirchen Breslaus restauriert. Joanna Stembalska organisiert Kunstaktionen auf den Straßen der Stadt. Dominik Watin ist Filmemacher und zeigt die "deutsche Straße", in der für einen amerikanischen Spielfilm sogar die Berliner Mauer nachgebaut wurde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die Memel in Kaunas.

Die Memel - Stiller Fluss mit bewegter Geschichte

Natur+Reisen | 09.07.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
BR Blick auf den Heiligkreuzkofel, den Zauberberg des Gadertals.

Gesang und Serpentinen - Das Gadertal - Traumhafte Bergwelten

Natur+Reisen | 11.07.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Die traumhafte Aussichte von der Terrasse in Chygurno Garden, bei Larmorna auf Land`s End

Landträume - In Cornwall

Natur+Reisen | 12.07.2018 | 06:05 - 06:50 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr