Billie Holiday - A Sensation

Musik, Musikerinnenporträt
Billie Holiday - A Sensation

Infos
Online verfügbar von 17/09 bis 24/09
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
arte
Mo., 18.09.
02:30 - 03:25


Über Billie Holiday, eine der größten Jazz-Sängerinnen des letzten Jahrhunderts, existieren etliche Mythen und Legenden. Meist wird sie als tragisches Opfer von Drogen, Alkohol, Männern, ihrer Hautfarbe, der Gesellschaft oder den Umständen ihres Aufwachsens dargestellt. Teilweise hat sie selbst stark zur Legendenbildung beigetragen, vor allem in ihrer Autobiografie "Lady Sings the Blues", und teilweise haben es Menschen aus ihrem direkten Umfeld getan. In den letzten Jahren sind immer mehr Aufzeichnungen und Berichte über sie aufgetaucht. Vieles von Menschen erzählt, die Billie Holiday in ihren verschiedenen Lebensphasen begleitet haben. Diese Aussagen der Vertrauten, Bekannten und Freunde räumen mit den Legenden auf und zeigen eine starke Persönlichkeit, die alles andere als ein klassisches Opfer gewesen ist. Billie Holiday war eine willensstarke und sehr vielschichtige Persönlichkeit. Die Dokumentation will einige zentrale Aussagen der Menschen, die Billie kannten, als Basis nehmen, um ein Gefühl für das Wesen von Billie Holiday, ihre Musik und ihr Leben entstehen zu lassen. Zu Wort kommen außerdem die Jazz-Sängerinnen Cassandra Wilson, die zum hundertsten Geburtstag von Billie Holiday ein Tributalbum veröffentlicht hat, und Dee Dee Bridgewater, die Billie Holiday im Musical "Lady Day" am Broadway verkörperte. Außerdem die Autorin Julia Blackburn, die in ihrer Biografie über Billie Holiday einige wichtige und interessante Aussagen von Wegbegleitern zusammengetragen hat, sowie der renommierte Jazz-Journalist, Jazz-Historiker und ehemalige Herausgeber des Jazz-Magazins "Down Beat", Dan Morgenstern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Billie Holiday bei ihrem ersten Auftritt in der Carnegie Hall am 27. März 1948

Billie Holiday - A Sensation

Musik | 07.10.2017 | 06:25 - 07:15 Uhr
0/500
Lesermeinung
MDR Sängerin Ute Freudenberg

Ute Freudenberg - Ich bin ein glücklicher Mensch

Musik | 12.10.2017 | 23:05 - 23:35 Uhr
3/501
Lesermeinung
arte Françoise Cactus und Brezel Göring von der Berliner Musikgruppe Stereo Total

Françoise Hardy - Die Diskrete

Musik | 13.10.2017 | 22:00 - 22:55 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
Jupiter Jones (Mila Kunis, rechts) wird von Kalique (Tuppence Middleton) in die Geheimnisse der Erde eingeweiht.

Mit der Idee, dass die Menschheit von Aliens erschaffen wurde, hatten die Wachowski-Geschwister die …  Mehr

In ihrem Taxi begegnet Alex (Rosalie Thomass) ihrem alten Bekannten Marc (Peter Dinklage) wieder.

In ihrem humorvollen Beziehungsfilm "Taxi" gelingt es Kerstin Ahlrichs ziemlich gut, die 80er-Jahre …  Mehr

Sophie (Emma Stone) verkörpert in Woody Allens neuer Romantic-Comedy eine junge Frau, die hellsehen und zaubern kann.

In seinem neuen Werk "Magic In The Moonlight" hat Woody Allen eine Frau für sich entdeckt, die sogar…  Mehr

Lanner (Florian Lukas) unternimmt einen spektakulären Einsatz gegen die Rattenplage.

Arm, sexy und voller Ratten: Die Hauptstadt wird vom "König von Berlin" mit Nagern geflutet. Ein Pro…  Mehr

Steven Gätjen moderiert auch in diesem Jahr "Die versteckte Kamera".

Nach einem ersten, unglücklichen Debüt bekommt Steven Gätjen mit einer "Versteckte Kamera"-Neuauflag…  Mehr