Bis dass das Glück uns scheidet

  • Maya (Rani Mukherji) und Dev (Shah Rukh Khan) Vergrößern
    Maya (Rani Mukherji) und Dev (Shah Rukh Khan)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Maya (Rani Mukherji) und Dev (Shah Rukh Khan) Vergrößern
    Maya (Rani Mukherji) und Dev (Shah Rukh Khan)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Maya (Rani Mukherji) und Dev (Shah Rukh Khan) Vergrößern
    Maya (Rani Mukherji) und Dev (Shah Rukh Khan)
    Fotoquelle: MG RTL D
Spielfilm, Liebesdrama
Bis dass das Glück uns scheidet

Infos
Originaltitel
Kabhi Alvida Naa Kehna
Produktionsland
Indien
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Do., 26. Oktober 2006
DVD-Start
Do., 29. März 2007
RTL Passion
So., 18.11.
22:30 - 01:40


Dev ist Fußballer, dessen vielversprechende Karriere nach einem Unfall ein jähes Ende findet. Stattdessen trainiert er nun Kinder in einer Schule seines Viertels. Verheiratet ist er mit der ehrgeizigen Rhea, Redakteurin eines Modemagazins, die karrieremäßig gerade richtig durchstartet - ein Umstand, der zu Spannungen zwischen beiden führt. Maya ist mit Rishi verheiratet. Der aufstrebende und einnehmende PR-Berater ist einige Jahre jünger als sie. Rishi und Maya können - zu Mayas Leidwesen - keine Kinder bekommen. Trotz ihrer unterschwelligen Frustration scheinen beide Paare mit ihrem Leben zufrieden, was sich jedoch ändert, als eine zufällige Begegnung zwischen Dev und Maya die beiden einander näher bringt. Sie freunden sich an und merken schnell, dass sie sehr viel gemeinsam haben und wie für einander geschaffen sind. Doch die Schuldgefühle angesichts des Ehebruchs machen es ihnen unmöglich, zusammenzubleiben. Sie trennen sich schließlich und schwören, einander nie wiederzusehen...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Bis dass das Glück uns scheidet" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Marie (Marianne Sägebrecht, Mitte) und ihre Kolleginnen Jeanette (Sarah Alles, li. vorne), Ulrike (Julia Schmidt, li. hinten), Babs (Eva Hassmann, 2.v.re.) und Petra (Tatjana Alexander, re.) haben einen Plan ausgeheckt, um ihre Firma vor der Schließung zu bewahren.

Immer Wirbel um Marie

Spielfilm | 11.12.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.78/509
Lesermeinung
ARD Am Hotelpool kommen Michael (Sam Worthington) und seine Kollegin Laura (Eva Mendes) sich näher.

Last Night - Nur eine Nacht

Spielfilm | 27.12.2018 | 00:55 - 02:23 Uhr
3/503
Lesermeinung
WDR Nach einer Schlägerei zwischen den Brüdern Tom (Stephan Luca, l.) und Kai (Max Urlacher, r.) bringen Anne (Katja Studt) und der Hotelier Gruber (Robert Giggenbach) die Streithähne auseinander.

Wiedersehen in Malaysia

Spielfilm | 06.01.2019 | 16:45 - 18:15 Uhr
1.8/505
Lesermeinung
News
Seit über sechs Jahrzehnten steht er im Rampenlicht, zum Geburtstag läutet er seinen Abschied von den großen Bühnen ein.

Heino, einer der bekanntesten Deutschen überhaupt, wird 80 – und das ZDF erweist ihm mit der vielsch…  Mehr

Bruno ist verzweifelt. Er braucht Geld. Seine Rente reicht nicht aus. Er sucht er nach Pfandflaschen - auch in Mülleimern.

Bruno ist über 70 Jahre alt und sammelt Pfandflaschen, um über die Runden zu kommen. Die 37°-Reporta…  Mehr

Im SAT.1-Thriller "Zersetzt" nach Gerichtsmedizin-Starautor Michael Tsokos muss Dr. Fred Abel (Tim Bergmann) den Mord zersetzter Leichen, die in Kalkfässern gefunden wurden, aufklären.

Tim Bergmann schwankt in "Zersetzt" zwischen Problemleichen und zwei schönen Frauen. SAT.1-Thriller …  Mehr

Thilo Mischke ist unter anderem nach Südafrika und Indonesien gereist. Dort hat er gefilmt, wie Tiere für angeblich "süß" anzusehende Videos missbraucht werden.

Eine Reportage aus der "Uncovered"-Reihe bei ProSieben deckt auf, dass viele Tiervideos gar nicht ma…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr