Bis zum Horizont, dann links!

  • Seelenverwandte Senioren: Der galante Eckehardt Tiedgen (Otto Sander) und die temperamentvolle Margarete Simon (Angelica Domröse). Vergrößern
    Seelenverwandte Senioren: Der galante Eckehardt Tiedgen (Otto Sander) und die temperamentvolle Margarete Simon (Angelica Domröse).
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Neue Visionen
  • Der Pilot Schlepper (Tilo Prückner, vorne) hat sich mit seinen "Entührern" im sonnigen Süden längst verbündet: (v.l.n.r.) Evelyn (Monika Lennartz), Margarete (Angelica Domröse), Klaussner (Herbert Köfer), Fanny (Marion van de Kamp) und Schurmann (Hannes Stelzer). Vergrößern
    Der Pilot Schlepper (Tilo Prückner, vorne) hat sich mit seinen "Entührern" im sonnigen Süden längst verbündet: (v.l.n.r.) Evelyn (Monika Lennartz), Margarete (Angelica Domröse), Klaussner (Herbert Köfer), Fanny (Marion van de Kamp) und Schurmann (Hannes Stelzer).
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Neue Visionen
  • Wenn Schwester Amelie (Anna Maria Mühe) die Hüften schwingt, schauen die Senioren Eckehardt (Otto Sander, hinten li.) und Stronz (Ralf Wolter, hinten re.) genau hin. Vergrößern
    Wenn Schwester Amelie (Anna Maria Mühe) die Hüften schwingt, schauen die Senioren Eckehardt (Otto Sander, hinten li.) und Stronz (Ralf Wolter, hinten re.) genau hin.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Neue Visionen
  • Der Pilot Mittwoch (Robert Stadlober) und Schwester Amelie (Anna Maria Mühe) haben die eigenwillige Seniorin Margarete (Barbara Morawiecz) tief ins Herz geschlossen. Vergrößern
    Der Pilot Mittwoch (Robert Stadlober) und Schwester Amelie (Anna Maria Mühe) haben die eigenwillige Seniorin Margarete (Barbara Morawiecz) tief ins Herz geschlossen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Neue Visionen
  • Eckehardt (Otto Sander, vorne li.) und Margarete (Angelica Domröse, vorne re.) entführen Schwester Amelie (Anna Maria Mühe, hinten 2.v.l.) und die Bewohner des Seniorenheims zu einem Flug Richtung Süden: Herbert (Herbert Feuerstein, li.), Fanny (Marion van de Kamp, hinten verdeckt), Evelyn (Monika Lennartz, Mitte sitzend), Klaussner (Herbert Köfer, Mitte), Margarete (Barbara Morawiecz, hinter Domröse), Hanny (Us Conradi, 3.v.r.), Willy Stronz (Ralf Wolter, 2. v. re.) und Schurmann (Hannes Stelzer, re.). Vergrößern
    Eckehardt (Otto Sander, vorne li.) und Margarete (Angelica Domröse, vorne re.) entführen Schwester Amelie (Anna Maria Mühe, hinten 2.v.l.) und die Bewohner des Seniorenheims zu einem Flug Richtung Süden: Herbert (Herbert Feuerstein, li.), Fanny (Marion van de Kamp, hinten verdeckt), Evelyn (Monika Lennartz, Mitte sitzend), Klaussner (Herbert Köfer, Mitte), Margarete (Barbara Morawiecz, hinter Domröse), Hanny (Us Conradi, 3.v.r.), Willy Stronz (Ralf Wolter, 2. v. re.) und Schurmann (Hannes Stelzer, re.).
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Neue Visionen
  • Eckehardt (Otto Sander, vorne li.) und Margarete (Angelica Domröse, vorne re.) wissen, dass sie mit ihrer kleinen Flugzeugentführung das Richtige getan haben. Vergrößern
    Eckehardt (Otto Sander, vorne li.) und Margarete (Angelica Domröse, vorne re.) wissen, dass sie mit ihrer kleinen Flugzeugentführung das Richtige getan haben.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Neue Visionen
Spielfilm, Komödie
Bis zum Horizont, dann links!

Infos
Originaltitel
Bis zum Horizont, dann links
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Do., 12. Juli 2012
DVD-Start
Do., 13. Dezember 2012
3sat
So., 03.02.
15:35 - 17:00


Die Seniorenresidenz "Abendstern" ist ein schöner Ort, an dem alte Menschen ihren Lebensabend verbringen können. Doch die Tage sind eintönig. Als eine Neue einzieht, beginnt das Abenteuer. Bisher stellten Chorproben, Lesenachmittage und Gruppengymnastik mit der hübschen Schwester Amelie die größten Ereignissen dar. Ansonsten gleicht ein Tag dem anderen. Vor allem der galante Eckehardt Tiedgen hält die einschläfernde Langeweile kaum mehr aus. Wie die meisten der Senioren wird er nicht einmal mehr von seinen Kindern besucht - am liebsten würde er seinem Leben ein Ende bereiten. Als die Rentnerin Margarete Simon von ihrem Sohn in die Residenz abgeschoben wird, weckt sie sofort Eckehardts Interesse. Er spürt, dass die attraktive Frau mit ihrem Schicksal ebenso unglücklich ist wie er selbst - und fasst durch ihre Präsenz neuen Lebensmut. Bei einem Ausflug, der die Heimbewohner zu einem Rundflug an Bord eines historischen Propellerflugzeugs führt, sieht Eckehardt seine Chance gekommen: Mit einer Pistole bewaffnet schleicht er sich ins Cockpit zu dem kauzigen Piloten-Duo Mittwoch und Schlepper und übernimmt kurzerhand die Kontrolle über die Maschine. Mit dieser Aktion will er Margarete imponieren, zugleich aber auch aus dem tristen Alltag ausbrechen und der Rückkehr ins Altenheim entgehen. Margarete lässt derweil die anderen Senioren abstimmen, wohin die Reise gehen soll - und so nimmt der Flieger Kurs aufs Mittelmeer. Natürlich dauert es nicht lange, bis Presse und Polizei auf die entführte Maschine aufmerksam werden. Aber selbst als der Sprit knapp wird und sie in Wien zwischenlanden müssen, geben die abenteuerlustigen Senioren nicht auf. Sie wissen, dass dies ihre letzte Chance ist, noch einmal wirklich etwas zu erleben - und die lassen sie sich nicht so einfach nehmen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Bis zum Horizont, dann links!" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Bis zum Horizont, dann links!"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Frans Winther (Edgar Selge, Mitte), Freundin Romy (Jördis Richter) und Sohn Max (Björn von der Wellen, re.) begegnen sich morgens in der Küche.

Miss Sixty

Spielfilm | 28.01.2019 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.29/5014
Lesermeinung
BR Hans Waldmann (Justus von Dohnanyi, rechts) klagt Mike (Georg Friedrich) in einer Kneipe sein Leid.

Der Hund begraben

Spielfilm | 31.01.2019 | 22:45 - 00:05 Uhr
4/502
Lesermeinung
SAT.1 Fack ju Göhte 2

Fack Ju Göhte 2

Spielfilm | 01.02.2019 | 20:15 - 22:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.58/5026
Lesermeinung
News
Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr