In den USA verschärft sich der Rassenkonflikt. Auf der einen Seite wütet der Ku Klux Klan, auf der anderen Seite wird die Black-Power-Bewegung immer stärker. Afroamerikanische Bürger wehren sich, denn sie sind in den letzten Jahren zu oft Opfer von Gewalt geworden. Sie gründen Milizen und patrouillieren durch die Gemeinden. Wie konnte sich die Situation so zuspitzen? Die Dokumentation porträtiert die 'schwarze Macht' und ihre Beweggründe.