30 Jahre lang arbeitet Robinson leidenschaftlich in seinem Beruf als U-Boot-Kapitän, doch dann wird ihm von der einen auf die andere Sekunde gekündigt. Getrieben von dem Wunsch endlich reich zu werden, plant er ein gefährliches Unterfangen. Mit finanzieller Unterstützung eines ominösen Investors will er sich im Schwarzen Meer auf die Suche nach einem versunkenen U-Boot machen, das im Zweiten Weltkrieg zwei Tonnen Gold von Russland nach Deutschland bringen sollte. Das U-Boot kam jedoch samt der wertvollen Fracht nie an und geriet in Vergessenheit - bis jetzt! Robinson stellt ein Team von zehn Männern zusammen, die das Gold bergen und sich den Gewinn am Ende teilen sollen. Auch der Assistent des zwielichtigen Investors soll die Expedition begleiten. Doch je tiefer die Reise geht, desto größer wird die Gier der Mannschaft. Schon bald ziehen sie nicht mehr an einem Strang, die ersten Konflikte kochen hoch und die Mission droht zu scheitern.