Black-ish

  • Tracee Ellis Ross (Rainbow Johnson), Anthony Anderson (Andre Johnson). Vergrößern
    Tracee Ellis Ross (Rainbow Johnson), Anthony Anderson (Andre Johnson).
    Fotoquelle: ORF / Disney / ABC/Nicole Wilder
  • Miles Brown (Jack Johnson), Yara Shahidi (Zoey Johnson), Marsai Martin (Diane Johnson), Marcus Scribner (Andre Johnson jun.). Vergrößern
    Miles Brown (Jack Johnson), Yara Shahidi (Zoey Johnson), Marsai Martin (Diane Johnson), Marcus Scribner (Andre Johnson jun.).
    Fotoquelle: ORF / Disney / ABC/Nicole Wilder
  • Tracee Ellis Ross (Rainbow Johnson), Anthony Anderson (Andre Johnson). Vergrößern
    Tracee Ellis Ross (Rainbow Johnson), Anthony Anderson (Andre Johnson).
    Fotoquelle: ORF / Disney / ABC/Nicole Wilder
  • Tracee Ellis Ross (Rainbow Johnson), Anthony Anderson (Andre Johnson). Vergrößern
    Tracee Ellis Ross (Rainbow Johnson), Anthony Anderson (Andre Johnson).
    Fotoquelle: ORF / Disney / ABC/Nicole Wilder
  • Miles Brown (Jack Johnson), Yara Shahidi (Zoey Johnson), Marsai Martin (Diane Johnson), Marcus Scribner (Andre Johnson jun.), Tracee Ellis Ross (Rainbow Johnson). Vergrößern
    Miles Brown (Jack Johnson), Yara Shahidi (Zoey Johnson), Marsai Martin (Diane Johnson), Marcus Scribner (Andre Johnson jun.), Tracee Ellis Ross (Rainbow Johnson).
    Fotoquelle: ORF / Disney / ABC/Nicole Wilder
  • Marcus Scribner (Andre Johnson jun.), Tracee Ellis Ross (Rainbow Johnson), Marsai Martin (Diane Johnson), Anthony Anderson (Andre Johnson), Miles Brown (Jack Johnson), Laurence Fishburne (Pops), Yara Shahidi (Zoey Johnson) Vergrößern
    Marcus Scribner (Andre Johnson jun.), Tracee Ellis Ross (Rainbow Johnson), Marsai Martin (Diane Johnson), Anthony Anderson (Andre Johnson), Miles Brown (Jack Johnson), Laurence Fishburne (Pops), Yara Shahidi (Zoey Johnson)
    Fotoquelle: ORF/Disney/ABC/Craig Sjodin
  • (v.li.): Anthony Anderson (Andre Johnson), Tracee Ellis Ross (Rainbow Johnson), Yara Shahidi (Zoey Johnson), Miles Brown (Jack Johnson), Laurence Fishburne (Pops), Marcus Scribner (Andre Johnson jun.), Marsai Martin (Diane Johnson) Vergrößern
    (v.li.): Anthony Anderson (Andre Johnson), Tracee Ellis Ross (Rainbow Johnson), Yara Shahidi (Zoey Johnson), Miles Brown (Jack Johnson), Laurence Fishburne (Pops), Marcus Scribner (Andre Johnson jun.), Marsai Martin (Diane Johnson)
    Fotoquelle: ORF/Disney/ABC
Serie, Comedyserie
Black-ish

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
ORF1
Sa., 02.06.
14:25 - 14:45
Schnipp Schnapp


Vor einigen Jahren haben Bow und Dre beschlossen, dass vier Kinder des Guten eigentlich genug sind. Um keinen weiteren Nachwuchs zu zeugen, hat Dre versprochen, sich sterilisieren zu lassen. Dass er für den Eingriff im Endeffekt zu feig gewesen ist, davon hat Bow bis heute keine Ahnung. Seine Unehrlichkeit scheint Dre nun zum Verhängnis zu werden, denn Bow hat das Gefühl, wieder schwanger zu sein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben jerks.

jerks. - Paul

Serie | 29.05.2018 | 22:10 - 22:40 Uhr
4.1/5010
Lesermeinung
RTL An einem seiner ersten Arbeitstage in der Praxis muss Adam (Lucas Gregorowicz) der 18-jährigen Carmen (Nina Gummich) mitteilen, dass die Ursache für ihre Bauschmerzen eine Schwangerschaft ist und sie ein Kind bekommen wird - und zwar jetzt und hier!

Schmidt - Chaos auf Rezept - Kinderkram

Serie | 29.05.2018 | 22:15 - 23:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben Worst Week

Worst Week - Die Schwiegermutter und das Dingsda

Serie | 31.05.2018 | 02:45 - 03:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr

"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr