Blade Runner 2049

  • Harrison Ford in Blade Runner 2049 in association with Columbia Pictures, domestic distribution by Warner Bros. Pictures and international distribution by Sony Pictures Releasing International. Vergrößern
    Harrison Ford in Blade Runner 2049 in association with Columbia Pictures, domestic distribution by Warner Bros. Pictures and international distribution by Sony Pictures Releasing International.
    Fotoquelle: Sony
  • RYAN GOSLING as K in Alcon Entertainment’s sci fi thriller BLADE RUNNER 2049 in association with Columbia Pictures, domestic distribution by Warner Bros. Pictures and international distribution by Sony Pictures Releasing International. Vergrößern
    RYAN GOSLING as K in Alcon Entertainment’s sci fi thriller BLADE RUNNER 2049 in association with Columbia Pictures, domestic distribution by Warner Bros. Pictures and international distribution by Sony Pictures Releasing International.
    Fotoquelle: Sony
  • RYAN GOSLING as K in Alcon Entertainment’s sci fi thriller BLADE RUNNER 2049 in association with Columbia Pictures, domestic distribution by Warner Bros. Pictures and international distribution by Sony Pictures Releasing International. Vergrößern
    RYAN GOSLING as K in Alcon Entertainment’s sci fi thriller BLADE RUNNER 2049 in association with Columbia Pictures, domestic distribution by Warner Bros. Pictures and international distribution by Sony Pictures Releasing International.
    Fotoquelle: Sony
Spielfilm, Science-Fiction-Film
Blade Runner 2049

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Blade Runner 2049
Produktionsland
Kanada / Großbritannien / USA
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 05. Oktober 2017
Sky Cinema +24
Mi., 08.08.
12:40 - 15:20


Ryan Gosling ist Officer K: 35 Jahre nach "Blade Runner" führt Denis Villeneuve ("Arrival") den epochalen Sci-Fi-Kultfilm in oscarprämierten Bildern fort. - L.A. im Jahr 2049: Menschen leben Seite an Seite mit mittlerweile friedfertigen Replikanten und holografischen Wesen. Cops wie Officer K haben als sogenannte Blade Runner die Aufgabe, Replikanten der älteren Generation zu finden und auszuschalten. Bei einem seiner Aufträge erhält K verstörende Hinweise, die seine eigene Herkunft betreffen. Um die explosive Wahrheit herauszufinden, sucht er den verschollenen Ex-Blade-Runner Rick Deckard auf.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Blade Runner 2049" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Blade Runner 2049"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Terminator - Die Erlösung

Terminator - Die Erlösung

Spielfilm | 03.08.2018 | 22:50 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.13/5024
Lesermeinung
RTL Chappies (Sharlto Copley) besondere Eigenschaft wie ein Mensch empfinden zu können, ist in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung für den Roboter. Er muss lernen, sich in der 'echten Welt' zurecht zu finden.

Chappie

Spielfilm | 05.08.2018 | 22:15 - 00:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.45/5011
Lesermeinung
VOX Greer (Bruce Willis)

Surrogates - Mein zweites Ich

Spielfilm | 09.08.2018 | 22:05 - 23:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.61/5018
Lesermeinung
News
Nach 30 Bestrahlungen hat Jan Fedder den Krebs besiegt. Jetzt spricht er erstmals öffentlich über seine Erkrankung.

Erst Krebs, dann schwere Brüche an den Beinen: Jan Fedder erzählt, warum er dennoch den Lebensmut ni…  Mehr

Oh, wie ist das schön: Hale erwacht nach der Prozedur in seinem neuen Körper (Ryan Reynolds). Im Hintergrund liegt leblos sein alter (Ben Kingsley).

Ben Kingsley lässt sich als schwerkranker Milliardär in den Körper eines Irak-Veteranen verpflanzen.…  Mehr

Monsieur Henri (Claude Brasseur) ist zunächst gar nicht begeistert von seiner neuen Mitbewohnerin Constance (Noémie Schmidt).

Regisseur Ivan Calbérac bringt mit "Frühstück bei Monsieur Henri" seine eigene Erfolgs-Boulevardkomö…  Mehr

Taylor Swift hat eine Rolle in der prestigeträchtigen Kino-Adaption des berühmten Musicals "Cats" ergattert. Es wird ihre erste Filmrolle seit "Hüter der Erinnerung - The Giver" (2014) sein.

Das gefeierte Musical "Cats" wird nun offenbar auch für das Kino verfilmt. Vier prominente Darstelle…  Mehr

In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr