Blaumacher

  • Carmen (Lisa Martinek) und ihre Affäre Thomas (Josef Heynert) kommen aus dem Fitnessstudio. Die beiden lachen und flirten miteinander, bevor sie getrennte Wege gehen. Vergrößern
    Carmen (Lisa Martinek) und ihre Affäre Thomas (Josef Heynert) kommen aus dem Fitnessstudio. Die beiden lachen und flirten miteinander, bevor sie getrennte Wege gehen.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Carmen (Lisa Martinek) ist sauer auf ihren Ehemann Frank (Marc Ben Puch), der das von ihr zubereitete Abendessen nicht sonderlich zu schätzen weiß und genauso wenig ihre neue Frisur bemerkt. Vergrößern
    Carmen (Lisa Martinek) ist sauer auf ihren Ehemann Frank (Marc Ben Puch), der das von ihr zubereitete Abendessen nicht sonderlich zu schätzen weiß und genauso wenig ihre neue Frisur bemerkt.
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
  • Frank (Marc Ben Puch) liegt nach seinem Suizidversuch im Keller, scheinbar ohnmächtig, inmitten zerbrochener Marmeladengläser. Vergrößern
    Frank (Marc Ben Puch) liegt nach seinem Suizidversuch im Keller, scheinbar ohnmächtig, inmitten zerbrochener Marmeladengläser.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Während Frank (Marc Ben Puch) auf der E-Gitarre spielt, übernimmt Sascha (Laura Berlin) sein Schlagzeug. Gemeinsam spielen sie Nirvanas Song "Smells Like Teen Spirit". Vergrößern
    Während Frank (Marc Ben Puch) auf der E-Gitarre spielt, übernimmt Sascha (Laura Berlin) sein Schlagzeug. Gemeinsam spielen sie Nirvanas Song "Smells Like Teen Spirit".
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Carmen (Lisa Martinek) sitzt fassungslos auf dem Rasen und lauscht dem Gesang ihres Mannes und einer weiblichen Begleitung. Vergrößern
    Carmen (Lisa Martinek) sitzt fassungslos auf dem Rasen und lauscht dem Gesang ihres Mannes und einer weiblichen Begleitung.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Der Mittvierziger Frank Sporbert (Mark Benjamin Puch) und die 19-jährige Sascha (Laura Berlin) beschließen auszusteigen und suchen nach der ihnen jeweils entsprechenden Lebensart. Vergrößern
    Der Mittvierziger Frank Sporbert (Mark Benjamin Puch) und die 19-jährige Sascha (Laura Berlin) beschließen auszusteigen und suchen nach der ihnen jeweils entsprechenden Lebensart.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Carmen (Lisa Martinek) ist wütend auf Frank (Marc Ben Puch), da sie glaubt, er habe eine Affäre mit Sascha. Außerdem ist sie wütend, weil er ihr keine Aufmerksamkeit schenkt.  Deswegen steht sie, als er schläft, mit seiner Waffe auf ihn gerichtet, auf dem gemeinsamen Bett. Vergrößern
    Carmen (Lisa Martinek) ist wütend auf Frank (Marc Ben Puch), da sie glaubt, er habe eine Affäre mit Sascha. Außerdem ist sie wütend, weil er ihr keine Aufmerksamkeit schenkt. Deswegen steht sie, als er schläft, mit seiner Waffe auf ihn gerichtet, auf dem gemeinsamen Bett.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Carmen (Lisa Martinek) kommt mit Einkäufen nach Hause und ist erstaunt über Gesang aus ihrem Haus. Vergrößern
    Carmen (Lisa Martinek) kommt mit Einkäufen nach Hause und ist erstaunt über Gesang aus ihrem Haus.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Während Frank (Marc Ben Puch) auf der E-Gitarre spielt, übernimmt Sascha (Laura Berlin) sein Schlagzeug. Gemeinsam spielen sie Nirvanas Song "Smells Like Teen Spirit". Vergrößern
    Während Frank (Marc Ben Puch) auf der E-Gitarre spielt, übernimmt Sascha (Laura Berlin) sein Schlagzeug. Gemeinsam spielen sie Nirvanas Song "Smells Like Teen Spirit".
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Die Familie sitzt gemeinsam am Esstisch. Als sich ein Streitgespräch zwischen Carmen (Lisa Martinek, r.) und den beiden Kindern Becky (Runa Greiner, 2.v.r.) und Max (Jannis Schmidt, l.) entwickelt, ist Frank (Marc Ben Puch, 2.v.l.) mit seinen Gedanken ganz woanders. Vergrößern
    Die Familie sitzt gemeinsam am Esstisch. Als sich ein Streitgespräch zwischen Carmen (Lisa Martinek, r.) und den beiden Kindern Becky (Runa Greiner, 2.v.r.) und Max (Jannis Schmidt, l.) entwickelt, ist Frank (Marc Ben Puch, 2.v.l.) mit seinen Gedanken ganz woanders.
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
Serie, Drama
Blaumacher

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFneo
Mi., 07.06.
21:45 - 22:15
Teen Spirit


Nach Franks gescheitertem Selbstmordversuch hilft ihm unverhofft die Tochter seiner Nachbarn, die 19-jährige Sascha, die Spuren zu beseitigen. Der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft. Frank erzählt Sascha, dass seine Frau fremdgeht, seine Kinder ihn für einen Idioten halten und seinen Mitarbeitern nicht einmal auffällt, wenn er eine Woche lang nicht ins Büro kommt. Kaum halb so alt wie Frank, fühlt sich Sascha genauso einsam und verloren. Frank, der Vater zweier Kinder, führt ein mittelständisches Familienunternehmen. Alles scheint perfekt, doch hinter der makellosen Fassade mit schickem Einfamilienhaus und teurem SUV gibt es Risse. Seine Frau Carmen betrügt ihn schon seit geraumer Zeit mit ihrem Fitnesstrainer, und für seine pubertierenden Kinder Becky und Max ist er mehr Geldautomat als väterliche Autorität und Ratgeber. Selbst in seiner eigenen Firma scheint er überflüssig: Seine Mitarbeiter schließen große Geschäfte ohne ihn ab und merken nicht einmal, wenn er nicht ins Büro kommt. Nach seinem Selbstmordversuch erfährt Frank langsam mehr über die junge Sascha. Das Leben, das ihre Eltern für sie vorbestimmt haben, möchte sie keinesfalls leben. Die Tochter wohlhabender Eltern könnte alles haben, wonach ihr der Sinn steht, sie möchte aber nur eines - wahrgenommen werden. Sie kann Franks Frust über die Oberflächlichkeit seines Lebens nachempfinden. Als Widerstand gegen die Spießbürgerlichkeit spielen die beiden dann im Keller mit Gitarre und Schlagzeug die Hymne der Rebellion: "Smells Like Teen Spirit" von Nirvana. Als Franks Frau Carmen nach Hause kommt und die beiden sieht, hält sie Sascha für Franks Affäre. Obwohl Carmen selbst eine Affäre hat, setzt sie alles daran, Franks Aufmerksamkeit wieder zu gewinnen. Doch der konzentriert sich lieber auf jemanden, der ihn wirklich versteht, nämlich Sascha. ZDFneo zeigt die sechsteilige Dramaserie "Blaumacher" mittwochs um 21:45 Uhr. Ab 7. Juni 2017 um 20:15 Uhr sind alle Folgen in der ZDF-Mediathek verfügbar.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Andreas Marthaler (Martin Gruber) seilt sich vom Hubschrauber zu einem schwer erreichbaren Felsvorsprung ab.

Die Bergretter - Sicht gleich Null (2)

Serie | 27.05.2017 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.6/50117
Lesermeinung
RTLplus Jutta (Claudia Loerding, li.) wünscht Blondie (Victoria Madincea, re.) alles Gute für ihr Leben in der Freiheit (Mi. Atto Suttarp als Dr. Stein).

Hinter Gittern - Der Frauenknast - Kampf um Freiheit

Serie | 29.05.2017 | 22:40 - 23:30 Uhr
3.86/507
Lesermeinung
BR Alfons Zischl (Maximilian Brückner) kopiert Wahlzettel.

Hindafing - Wahlkämpfe

Serie | 30.05.2017 | 20:15 - 21:00 Uhr
5/501
Lesermeinung

 

News
In der ersten Folge der vierten Staffel von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" werden die Hits von Popstar Mark Forster neu interpretiert.

Sänger Mark Forster eröffnet mit seinen Songs die vierte Staffel von "Sing meinen Song - das Tauschk[…] mehr

Aktiv im Alltag und diskret geschützt: Mit Conveen. Anzeige

Ist Blasenschwäche ein Problem, das nur Frauen betrifft? Die vielen Werbeanzeigen, die sich an Fraue[…] mehr

Heinrich Popow und Tanzpartnerin Kathrin Menzinger sind nicht länger bei "Let's Dance" dabei.

Das ist bitter: Paralympics-Sieger Heinrich Popow kann nicht länger an der RTL-Show "Let's Dance" te[…] mehr

Giovanni Zarrella ist in der neunten Folge von "Let's Dance" ausgeschieden, bekommt aber eine zweite Chance.
<p>Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html" target="_blank" rel="nofollow">RTL.de</a>.</p>

Jubiläum für "Let's Dance": In der zehnten Staffel der RTL-Show treten prominente Kandidatinnen und […] mehr

Das Erste berichtet in einem "Brennpunkt" über den Anschlag in Manchester.

ARD und ZDF ändern aus aktuellem Anlass ihr Abendprogramm. Nach dem Selbstmordanschlag bei einem Kon[…] mehr