Blaumacher

  • Becky (Runa Greiner) wundert sich über die Tüte, in der Frank (Marc Ben Puch) das Geld für die Drogendealer aufbewahrt. Vergrößern
    Becky (Runa Greiner) wundert sich über die Tüte, in der Frank (Marc Ben Puch) das Geld für die Drogendealer aufbewahrt.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Nach einem Streit mit dem Vater bekommen Becky (Runa Greiner) und Max (Jannis Schmidt) Hausarrest. Vergrößern
    Nach einem Streit mit dem Vater bekommen Becky (Runa Greiner) und Max (Jannis Schmidt) Hausarrest.
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
  • Max (Jannis Schmidt) holt seine Schwester Becky (Runa Greiner) zum Essen. Vergrößern
    Max (Jannis Schmidt) holt seine Schwester Becky (Runa Greiner) zum Essen.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Frank (Marc Ben Puch) betrachtet in Gedanken an schöne Zeiten ein Familienfoto aus dem Urlaub. Vergrößern
    Frank (Marc Ben Puch) betrachtet in Gedanken an schöne Zeiten ein Familienfoto aus dem Urlaub.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Thomas (Josef Heynert) erzählt Carmen (Lisa Martinek), dass er sich von seinen zwei Katzen verabschiedet hat. Vergrößern
    Thomas (Josef Heynert) erzählt Carmen (Lisa Martinek), dass er sich von seinen zwei Katzen verabschiedet hat.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Die Drogendealer Carlo (Tom Lass, l.) und Ben (Max Simonischer, r.) wollen die Schulden eintreiben. Vergrößern
    Die Drogendealer Carlo (Tom Lass, l.) und Ben (Max Simonischer, r.) wollen die Schulden eintreiben.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Frank (Marc Ben Puch) sitzt gedankenverloren auf der Terrasse. Vergrößern
    Frank (Marc Ben Puch) sitzt gedankenverloren auf der Terrasse.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Carmen (Lisa Martinek) lässt den Inhalt des Buches "Die Kunst des Krieges" Revue passieren, indem sie sich ein Gespräch mit dem Autor Sunzi (Zandlong Li) ausmalt. Vergrößern
    Carmen (Lisa Martinek) lässt den Inhalt des Buches "Die Kunst des Krieges" Revue passieren, indem sie sich ein Gespräch mit dem Autor Sunzi (Zandlong Li) ausmalt.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Der Mittvierziger Frank Sporbert (Mark Ben Puch) und die 19-jährige Sascha (Laura Berlin) beschließen auszusteigen und suchen nach der ihnen jeweils entsprechenden Lebensart. Vergrößern
    Der Mittvierziger Frank Sporbert (Mark Ben Puch) und die 19-jährige Sascha (Laura Berlin) beschließen auszusteigen und suchen nach der ihnen jeweils entsprechenden Lebensart.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
Serie, Drama
Blaumacher

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFneo
So., 30.09.
02:20 - 02:50
Der Mann im Haus


Nachdem Carmen ihre Affäre mit Thomas beendet hat, geht sie zum Angriff über. Kurzerhand lädt sie ihre vermeintliche Konkurrentin Sascha zum Einkaufsbummel ein. Frank gefällt diese Idee nicht. Sascha hingegen amüsiert sich prächtig. Sie zieht Carmen auf, sagt ihr aber auch, dass sie keine Affäre mit Frank hat. Frank entdeckt, dass sein Sohn Max Drogenschulden hat und seine Tochter Becky mit ihrer Lehrerin schläft. Frank begleicht die Schulden seines Sohnes und sucht nun seinerseits das Gespräch mit Carmen. Carmen ist erleichtert und will über ihre Ehe sprechen. Frank geht es jedoch nur um die Kinder. Enttäuscht bricht Carmen das Gespräch ab und trifft sich mit Franks Bruder Richard. Sie hält Frank für vollkommen durchgedreht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Kerstin (Meike Schlüter, li.) hat Sascha (Barbara Sotelsek) in die Krankenstation bestellt. Sie spürt, dass Sascha ihr die Geschichte ihres Lebens erzählen will, und tatsächlich: Sascha redet das erste Mal darüber wie es dazu kam, dass sie jemanden getötet hat.

Hinter Gittern - Der Frauenknast - Vom Kurs abgekommen

Serie | 22.10.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
4/5017
Lesermeinung
ARD Hindafing

Hindafing - Wahlkämpfe

Serie | 23.10.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
4.14/507
Lesermeinung
WDR hat den besten Blick auf das Wesentliche - als Angler am PHOENIX See.

Phoenixsee

Serie | 03.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.43/507
Lesermeinung
News
Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr

Familie wider Willen: Jade (Lea Ruckpaul, links) und Oliver (Tilman Pörzgen, zweiter von links) wollen heiraten. Doch wenn es nach Olivers Mutter Claudia (Rebecca Immanuel, zweite von rechts) und Jades Vater Herb (Christoph M. Ohrt, rechts) geht, dann ist das letzte Wörtchen noch nicht gesprochen.

Rebecca Immanuel und Christoph M. Ohrt sind aus der Serie "Edel & Starck" bekannt. Das Traumpaar übe…  Mehr

Die Figuren von Playmobil werden nun auch auf der Kinoleinwand lebendig.

Aus dem Kinderzimmer auf die Kinoleinwand: Die Figuren des Playmobil-Universums bekommen ihren eigen…  Mehr