Blickpunkt Junior

  • Brauner Zucker ist grundsätzlich gesünder als weißer, weil er mehr Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine enthält -- allerdings nur in so geringen Mengen, dass es für die Gesundheit nicht relevant ist. Vergrößern
    Brauner Zucker ist grundsätzlich gesünder als weißer, weil er mehr Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine enthält -- allerdings nur in so geringen Mengen, dass es für die Gesundheit nicht relevant ist.
    Fotoquelle: ARTE
  • In dem spannenden Experiment ernährt sich Cornel zu Mittag nur von Desserts. Vergrößern
    In dem spannenden Experiment ernährt sich Cornel zu Mittag nur von Desserts.
    Fotoquelle: ARTE
  • Lebenswichtig ist Zucker nicht. Nach einer Umgewöhnung kann der Körper sehr gut darauf verzichten. Gar keinen zugesetzten Zucker mehr zu essen ist allerdings nicht nötig. Besser: den Zucker wohl dosiert zu sich nehmen. Vergrößern
    Lebenswichtig ist Zucker nicht. Nach einer Umgewöhnung kann der Körper sehr gut darauf verzichten. Gar keinen zugesetzten Zucker mehr zu essen ist allerdings nicht nötig. Besser: den Zucker wohl dosiert zu sich nehmen.
    Fotoquelle: ARTE
Kultur, Magazin
Blickpunkt Junior

Infos
Online verfügbar von 02/12 bis 31/01
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
So., 02.12.
08:25 - 08:50


Im Jahr isst ein Mensch durchschnittlich 38 Kilogramm Zucker. "Blickpunkt Junior" macht sich auf die Reise und schaut, wie der süße Energielieferant gewonnen und verarbeitet wird. Weiter geht es mit einem spannenden Experiment: Wie viel Zucker kann ein Mensch zu sich nehmen und wie wirkt sich das auf die Gesundheit aus? Macht Zucker wirklich dick und welche Ersatzstoffe zum Süßen gibt es? Außerdem klärt "Blickpunkt Junior", worin überall Zucker versteckt ist und wie sich das Leben verändert, wenn man zehn Tage lang darauf verzichtet.

Thema:

Zucker

Im Jahr isst ein Mensch durchschnittlich 38 Kilogramm Zucker. "Blickpunkt Junior" macht sich auf die Reise und schaut, wie der süße Energielieferant gewonnen und verarbeitet wird. Weiter geht es mit einem spannenden Experiment: Wie viel Zucker kann ein Mensch zu sich nehmen und wie wirkt sich das auf die Gesundheit aus? Macht Zucker wirklich dick und welche Ersatzstoffe zum Süßen gibt es? Außerdem klärt "Blickpunkt Junior", worin überall Zucker versteckt ist und wie sich das Leben verändert, wenn man zehn Tage lang darauf verzichtet.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Kulturplatz extra
Keyvisual

Kulturplatz

Kultur | 01.12.2018 | 09:05 - 09:35 Uhr
3/502
Lesermeinung
3sat Kulturpalast Moderatorin Nina Fiva Sonnenberg

Kulturpalast

Kultur | 01.12.2018 | 19:20 - 20:00 Uhr
2.33/5012
Lesermeinung
arte Kurzschluss - Das Magazin

Kurzschluss - Das Magazin - Schwerpunkt "Studentenfilme"

Kultur | 02.12.2018 | 01:05 - 02:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr