Blindflug

  • Jonas Pauchard und Yves Kilchör in Athen Vergrößern
    Jonas Pauchard und Yves Kilchör in Athen
    Fotoquelle: SRF
  • Yves Kilchör und Freunde Jonas Pauchard auf dem Flug nach Athen Vergrößern
    Yves Kilchör und Freunde Jonas Pauchard auf dem Flug nach Athen
    Fotoquelle: SRF
  • Jonas Pauchard und Yves Kilchör in Athen Vergrößern
    Jonas Pauchard und Yves Kilchör in Athen
    Fotoquelle: SRF
  • Jonas Pauchard und Yves Kilchör in einem Strassenkaffee in Athen Vergrößern
    Jonas Pauchard und Yves Kilchör in einem Strassenkaffee in Athen
    Fotoquelle: SRF
Report, Dokumentation
Blindflug

Infos
Zweikanalton deutsch/Hörfilm, Gebärdensprache
Produktionsland
Griechenland
Produktionsdatum
2018
SF1
Fr., 09.11.
21:00 - 21:50
Folge 1, Yves und Jonas in Athen


Nichts machen die beiden Freiburger Freunde Jonas Pauchard und Yves Kilchör lieber, als zu reisen. Seit einigen Jahren haben sie es sich zum Ziel gemacht, ohne sehende Begleitung die Welt zu entdecken. «DOK» hat sie auf drei ihrer Reisen begleitet. Als Newsjunkies haben sie in den letzten Jahren vieles erfahren über Athen. Nun wollen sich Yves und Jonas endlich ein eigenes Bild machen und das können sie nur, wenn sie selbst hinreisen. Wie geht es den Menschen dort, welche Spuren hat die Krise hinterlassen und wie geht man wohl mit zwei blinden Reisenden um? Wie klingt und riecht und schmeckt Athen? Mit Yves und Jonas ist alles ein Abenteuer: Wie bekommt man Geld von einem Bankomaten, der keine Sprachsteuerung hat? Wie überquert man blind eine Strasse wenn es keinen Fussgängervortritt gibt? Im Museum zum Anfassen müssen sich die beiden an nackte Tatsachen gewöhnen. Auf der Akropolis hingegen ist Anfassen verboten und nur ein Engländer mit Knopf im Ohr kann sie retten. Diese «DOK»-Serie zeigt die Welt vielfältiger, als wir sie auf den ersten Blick wahrnehmen. Yves und Jonas erinnern daran, dass Neugier, Mut und Freundschaft einen durchs Leben tragen können. Und sie zeigen auch den grossen Wert menschlicher Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft.
Nichts machen die beiden Freiburger Freunde Jonas Pauchard und Yves Kilchör lieber, als zu reisen. Seit einigen Jahren haben sie es sich zum Ziel gemacht, ohne sehende Begleitung die Welt zu entdecken. «DOK» hat sie auf drei ihrer Reisen begleitet.

Als Newsjunkies haben sie in den letzten Jahren vieles erfahren über Athen. Nun wollen sich Yves und Jonas endlich ein eigenes Bild machen und das können sie nur, wenn sie selbst hinreisen. Wie geht es den Menschen dort, welche Spuren hat die Krise hinterlassen und wie geht man wohl mit zwei blinden Reisenden um? Wie klingt und riecht und schmeckt Athen?

Mit Yves und Jonas ist alles ein Abenteuer: Wie bekommt man Geld von einem Bankomaten, der keine Sprachsteuerung hat? Wie überquert man blind eine Strasse wenn es keinen Fussgängervortritt gibt? Im Museum zum Anfassen müssen sich die beiden an nackte Tatsachen gewöhnen. Auf der Akropolis hingegen ist Anfassen verboten und nur ein Engländer mit Knopf im Ohr kann sie retten.

Diese «DOK»-Serie zeigt die Welt vielfältiger, als wir sie auf den ersten Blick wahrnehmen. Yves und Jonas erinnern daran, dass Neugier, Mut und Freundschaft einen durchs Leben tragen können. Und sie zeigen auch den grossen Wert menschlicher Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Yukon Men - Überleben in Alaska

Yukon Men - Überleben in Alaska - Eine Straße übers Eis(On Thin Ice)

Report | 11.12.2018 | 13:15 - 14:15 Uhr
3.43/5014
Lesermeinung
NDR Kurt Jürgen Carl zieht ein Lamm mit der Flasche auf.

die nordstory - Zwischen Rost und Reichtum - Der Traum von besseren Gutshöfen

Report | 11.12.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.43/5095
Lesermeinung
DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - Allein auf den Vulkanbergen Hawaiis(Mount Kilauea)

Report | 11.12.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
News
Seit über sechs Jahrzehnten steht er im Rampenlicht, zum Geburtstag läutet er seinen Abschied von den großen Bühnen ein.

Heino, einer der bekanntesten Deutschen überhaupt, wird 80 – und das ZDF erweist ihm mit der vielsch…  Mehr

Bruno ist verzweifelt. Er braucht Geld. Seine Rente reicht nicht aus. Er sucht er nach Pfandflaschen - auch in Mülleimern.

Bruno ist über 70 Jahre alt und sammelt Pfandflaschen, um über die Runden zu kommen. Die 37°-Reporta…  Mehr

Im SAT.1-Thriller "Zersetzt" nach Gerichtsmedizin-Starautor Michael Tsokos muss Dr. Fred Abel (Tim Bergmann) den Mord zersetzter Leichen, die in Kalkfässern gefunden wurden, aufklären.

Tim Bergmann schwankt in "Zersetzt" zwischen Problemleichen und zwei schönen Frauen. SAT.1-Thriller …  Mehr

Thilo Mischke ist unter anderem nach Südafrika und Indonesien gereist. Dort hat er gefilmt, wie Tiere für angeblich "süß" anzusehende Videos missbraucht werden.

Eine Reportage aus der "Uncovered"-Reihe bei ProSieben deckt auf, dass viele Tiervideos gar nicht ma…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr