Blue Valentine - Vom Ende einer Liebe
Spielfilm, Romanze • 14.01.2021 • 00:20 - 02:05 Jetzt
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Das frisch verliebte Paar Cindy (Michelle Williams) und Dean (Ryan Gosling) freut sich an den kleinen Glücksmomenten des Lebens.
Vergrößern
Dean (Ryan Gosling) führt ein einfaches, aber glückliches Leben.
Vergrößern
Cindy (Michelle Williams) und Dean (Ryan Gosling) malen sich eine rosige Zukunft aus.
Vergrößern
Noch ist die Beziehung von Cindy (Michelle Williams) und Dean (Ryan Gosling) von Leidenschaft geprägt.
Vergrößern
Originaltitel
Blue Valentine
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 04. August 2011
DVD-Start
Do., 08. Dezember 2011
Spielfilm, Romanze

Blue Valentine - Vom Ende einer Liebe

Mehrfach ausgezeichneter Independentfilm von Regisseur Derek Cianfrance mit Ryan Gosling und Michelle Williams in den Hauptrollen. Es ist Liebe auf den ersten Blick: Der Möbelpacker Dean trifft die Medizinstudentin Cindy und erobert das Herz der schüchternen, jungen Frau. Bald heiraten die beiden, haben ein Kind, ein Haus, einen Hund und ein geregeltes Einkommen. Doch dann lebt sich das Paar auseinander. Während Dean versucht, um Cindys Liebe zu kämpfen, zieht die sich immer mehr zurück ... Auf den ersten Blick könnten sie unterschiedlicher kaum sein: Dean ist ein Schulabbrecher, der als Möbelpacker sein Geld verdient, Cindy eine angehende Medizinstudentin mit klaren Zielen vor Augen. Als sie sich zufällig in einem Altenpflegeheim kennenlernen, wo Cindy ihre Großmutter pflegt und Dean den Umzug eines alten Mannes durchführt, fühlt er sich sofort zu ihr hingezogen. Mit Witz und Charme gelingt es dem etwas chaotischen Lebenskünstler, das Herz der jungen Frau zu erobern. Aus der ersten Zuneigung entwickelt sich bald eine große Liebe. Als Cindy schwanger wird, heiraten die beiden, obwohl sie ahnen, dass das Kind höchstwahrscheinlich von Cindys Exfreund Bobby stammt. So vergehen einige Jahre. Dean arbeitet inzwischen als Anstreicher und Maler, Cindy in einem Krankenhaus. Mit ihrer Tochter Frankie und dem Familienhund leben sie in einem kleinen Haus auf dem Land. Aber die Idylle trügt. Während Dean vor allem für seine Frau und die geliebte Tochter da sein will und mit seinem Berufsweg glücklich ist, stört Cindy die Ambitionslosigkeit ihres Mannes zusehends. Die Unbekümmertheit Deans, die ihr früher charmant erschien, empfindet sie heute als Nachlässigkeit. Die Ehe steckt in einer Sackgasse. Doch Dean will nicht wahrhaben, dass Cindys Gefühle für ihn erlöschen. In einer Mischung aus Trotz, Zorn und Verzweiflung kämpft er um ihre Liebe. Doch je mehr er sich bemüht, desto weiter scheint Cindy sich von ihm zu entfernen. In seinem mehrfach preisgekrönten Independentfilm schildert Regisseur Derek Cianfrance das Scheitern einer großen Liebe und wählt dafür eine komplexe verschachtelte Erzählstruktur, durch die die romantische Vergangenheit und die triste Gegenwart einander gegenübergestellt werden. Die Momente der jungen Liebe wirken dabei ebenso dicht und berührend wie die späteren Konflikte des Ehepaares in ihrer schmerzhaften Ausweglosigkeit nachvollziehbar werden. Michelle Williams wurde für ihre Leistung mit einer Oscar-Nominierung belohnt. Ryan Gosling ("Drive") und Regisseur Cianfrance arbeiteten später bei dem Drama "The Place Beyond the Pines" erneut zusammen. "Dabei ist der Blick auf die Beziehung der beiden völlig klischeefrei, unsentimental und doch bedingungslos mitfühlend. So gelingt Cianfrance ein sehr aufrichtiger, sehr erwachsener Film über eine Liebe, auf der von Anfang an eine schwere Hypothek lastet, und die zwei schwachen Menschen, die sie schultern. Das hat Seltenheitswert im Kino. 'Blue Valentine' ist eine rare Kostbarkeit." (Alexandra Seitz, Berliner Zeitung)

Der Trailer zu "Blue Valentine"

top stars
Das beste aus dem magazin
Doc Esser und Carsten Lekutat sind regelmäßig im TV zu sehen.
Gesundheit

Gesund leben mit Doc Esser und Carsten Lekutat

Was sind die ersten Anzeichen für eine Krankheit? Welche Therapien gibt es? Wie ernähre ich mich gesund und erreiche mein Wunschgewicht? Unsere Kolumnisten Doc Esser und Carsten Lekutat klären in ihren Büchern darüber auf.
Gesundheit

Zu gewinnen: Ratgeber "Die Heilkraft von CBD und Cannabis"

Cannabisprodukte kommen bei einer Vielzahl von Symptomen und Erkrankungen zum Einsatz. Doch was ist dran an den aus der Hanfpflanze gewonnenen Präparaten?
Dr. Thomas Schneider ist leitender Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin und Unfallchirurgie der Gelenk-Klinik Gundelfingen. Spezialisiert ist er auf Fuß- und Sprunggelenkserkrankungen einschließlich Endoprothetik. Arthroskopische Operationen der Gelenke von Hüfte, Knie, Schulter und Ellenbogen sind weitere Behandlungsschwerpunkte.
Gesundheit

Wenn die Finger plötzlich kribbeln oder schmerzen

Schätzungsweise rund sechs Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einem Karpaltunnelsyndrom. Frauen sind doppelt so häufig betroffen wie Männer. Grund dafür sind hormonelle Umstellungen. Vielfach sind aber auch Verletzungen oder Brüche im Handgelenk, Rheuma, Diabetes oder etwa schwere körperliche Arbeit Ursache eines Karpaltunnelsyndroms.
Der Geysir Andernach.
Nächste Ausfahrt

Kruft: Geysir Andernach

Auf der A61 von Kaldenkirchen nach Hockenheim begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 35 das Hinweisschild "Geysir Andernach". Wer die Autobahn bei Kruft verlässt und der B256 in Richtung Andernach folgt, gelangt zum höchsten Kaltwassergeysir der Welt.
Wer Retinol trotzdem probieren will, sollte sich beraten lassen oder zumindest mit einer geringen Dosis, beispielsweise einmal die Woche, anfangen.
Gesundheit

Retinol nur sparsam anwenden

Weniger ist bei der Anwendung von Retinol mehr. Denn das Mittel regt die Hauterneuerung an – und diese neue Haut ist empfindlich.
Die Immobilienpreise in Deutschland steigen und steigen.
Weitere Themen aus dem Magazin

Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?

Ob Neubau oder Kauf im Bestand: Die Immobilienpreise in Deutschland steigen und steigen. Daher sollten Kaufinteressenten den eigenen finanziellen Rahmen frühzeitig klar abstecken. Wichtig sind mindestens 20 Prozent Eigenkapital.