Blutadler

  • Susanne (Marie-Lou Sellem) während der Teambesprechung.ven. Vergrößern
    Susanne (Marie-Lou Sellem) während der Teambesprechung.ven.
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Fabel (Peter Lohmeyer) auf der Suche nach Mahmoot. Vergrößern
    Fabel (Peter Lohmeyer) auf der Suche nach Mahmoot.
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Fabel (Peter Lohmeyer;li) ist von Annas (Ina Paule Klink;re) Alleingang nicht gerade begeistert. Vergrößern
    Fabel (Peter Lohmeyer;li) ist von Annas (Ina Paule Klink;re) Alleingang nicht gerade begeistert.
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Der Blutadler. Vergrößern
    Der Blutadler.
    Fotoquelle: © Verwendung
Fernsehfilm, Thriller
Blutadler

Infos
Originaltitel
Hauptkommissar Jan Fabel: Blutadler
Produktionsland
D, A
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Fr., 02. November 2012
DVD-Start
Do., 13. Februar 2014
3sat
Di., 05.11.
20:15 - 21:45


Ein Serienkiller hält die Hamburger Polizei in Atem. Zwei Frauen sind ihm bereits zum Opfer gefallen. Beide wurden nach einem Strafritual der Wikinger, dem sogenannten Blutadler, getötet. Hauptkommissar Fabel tappt im Dunkeln. Erst nach und nach stellt sich heraus, dass man es nicht nur mit einem psychopathischen Killer zu tun hat, sondern mit einer Mafiabande, in deren Machenschaften auch hochrangige Polizeibeamte verstrickt sind.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Blutadler" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Blutadler"

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Das neue und ungleiche Ermittlerteam, Hannah Zeiler (Nora von Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin), sucht den Ort, an dem die keltischen Masken gefunden wurden. Dabei stoßen sie auf eine Gedenktafel für einen Unfall, der sich ein Jahr zuvor ereignete.

Die Toten vom Bodensee

Fernsehfilm | 26.10.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.24/5038
Lesermeinung
SAT.1 Zerbrochen - Ein Fall für Dr. Abel

Zerbrochen - Ein Fall für Dr. Abel

Fernsehfilm | 04.11.2019 | 20:15 - 22:20 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD DDR 1969: Kommissar Heinz Gödicke und Stefan Witt, Major des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS), sind alte Freunde. Gemeinsam sollen sie den bestialischen Mord an zwei neunjährigen Jungen in Eberswalde aufklären. Zeugenaussagen bringen sie ebenso wenig weiter wie herkömmliche Ermittlungsmethoden. Der Versuch des Kommissars, sich in den Mörder hineinzuversetzen, sorgt für Befremden. Gödicke ist sich jedoch zunehmend sicher, dass die beiden Morde das Werk eines psychisch kranken Menschen sind – eines Sadisten. - Heinz Gödicke (Ronald Zehrfeld) am Fundort der 3. Leiche. Hinter ihm links Georg Thom (Martin Brambach), rechts Stefan Witt (Florian Panzner).

TV-Tipps Mord in Eberswalde

Fernsehfilm | 06.11.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.75/5012
Lesermeinung
News
Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Jan Hofer ist seit 2004 Moderator der ARD-"Tagesschau". Seitdem hat sich viel verändert. Vor allem die Anfeindungen seien schlimmer geworden.

Der "Tagesschau"-Chefsprecher Jan Hofer hält sich privat eher bedeckt. Trotzdem muss er auch mit Anf…  Mehr

Richard David Precht kritisierte in der ZDF-Talkshow "Markus Lanz" die Entwicklung deutscher Innentstädte scharf.

Deutsche Innenstädte machten in den letzten Jahre eine dramatische Entwicklung durch. Bei Markus Lan…  Mehr

Jürgen Becker schockte Talk-Gastgeberin Sandra Maischberger mit derber Wortwahl.

"Trump ist ein so großes Arschloch, da können Sie mit dem Lkw durchfahren": Der Kabarettist Jürgen B…  Mehr

Markus Lanz begibt sich in "England ungeschminkt" auf Spurensuche und trifft Menschen mit unterschiedlichsten Biographien und Lebenswegen in ihrem Alltag.

Für die Reportage "England ungeschminkt" ist Markus Lanz auf die Insel gereist und hat eine tief ges…  Mehr