Blutiges Elfenbein - Wilderern auf der Spur

Natur+Reisen, Tiere
Blutiges Elfenbein - Wilderern auf der Spur

Infos
Originaltitel
Blood Ivory
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
Discovery
Fr., 05.10.
02:55 - 03:40
Folge 1, Ärger mit der Bürokratie(Red Tape)


Der illegale Handel mit Elfenbein ist ein blutiges Geschäft. In Tansania sind von ursprünglich 300.000 Elefanten nur noch etwa 40.000 Tiere am Leben. Dauert diese Entwicklung an, könnte schon in fünf Jahren der letzte Elefant des Landes getötet sein. Dabei ist der Konflikt zwischen Tierschützern und Elfenbeinhändlern längst zu einem brutalen Krieg mutiert. Um die Situation wieder unter Kontrolle zu bekommen, greift die tansanische Regierung zu einem drastischen Mittel: Schwer bewaffnete Nationalpark-Ranger sollen den Wilderern das Handwerk legen. Unterstützung bekommen die Männer von einer amerikanischen Non-Profit-Organisation. Kann das Team von "VETPAW" helfen, die Ele


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Vorbild Natur - Insekten auf der Spur

Vorbild Natur - Insekten auf der Spur - Ameisen - Nie wieder Stau

Natur+Reisen | 04.10.2018 | 07:00 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Paula und die wilden Tiere

Paula und die wilden Tiere - Was macht das Känguru im Baum?

Natur+Reisen | 06.10.2018 | 07:10 - 07:35 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Der Biologe und Fotograf Laurent Ballesta, der Paläontologe Gaël Clément und ihr Tauchteam machen sich auf den Weg ins Meer.

Gombessa, Urtier in Untiefen

Natur+Reisen | 06.10.2018 | 13:35 - 15:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr