Ein schiffbrüchiger, afrikanischer Flüchtling rettet sich mit letzter Kraft auf die Segeljacht eines frisch verliebten Paares. Dies löst bei den Bootsbesitzern ein Tauziehen zwischen Misstrauen, Angst und dem Wunsch zu helfen aus.