Bodensee - Wildnis am großen Wasser

  • Langsam kündigt sich der Winter an: Herbststimmung unweit vom Schweizer Ort Sentis. Vergrößern
    Langsam kündigt sich der Winter an: Herbststimmung unweit vom Schweizer Ort Sentis.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Wega Film/Marcus Kna
  • Sonnenuntergang mit Blick auf die Stadt Lindau. Vergrößern
    Sonnenuntergang mit Blick auf die Stadt Lindau.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Eine Zwergmaus im Schilfgürtel, der sich rund um das Naturschutzgebiet Rheindelta zieht. Vergrößern
    Eine Zwergmaus im Schilfgürtel, der sich rund um das Naturschutzgebiet Rheindelta zieht.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Möwen streiten sich um Nahrung. Vergrößern
    Möwen streiten sich um Nahrung.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Ein Haubentaucher dreht seine Runden im Herbstregen. Vergrößern
    Ein Haubentaucher dreht seine Runden im Herbstregen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Ein Bodensee-Fischer nutzt die ruhige See am frühen Morgen. Vergrößern
    Ein Bodensee-Fischer nutzt die ruhige See am frühen Morgen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Morgenstimmung am See - Blickrichtung Pfänder im Osten des Bodensees. Vergrößern
    Morgenstimmung am See - Blickrichtung Pfänder im Osten des Bodensees.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Ein Wels hat sich im seichten Gewässer des Bodensees zurückgezogen und wartet auf Beute. Vergrößern
    Ein Wels hat sich im seichten Gewässer des Bodensees zurückgezogen und wartet auf Beute.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Sonnenaufgang am Ufer des Bodensees. Vergrößern
    Sonnenaufgang am Ufer des Bodensees.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Eine weibliche Lachmöwe erwartet, von ihrem Partner gefüttert zu werden. Vergrößern
    Eine weibliche Lachmöwe erwartet, von ihrem Partner gefüttert zu werden.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Die exotische Flora lockt die verschiedensten Schmetterlingsarten an den See. Vergrößern
    Die exotische Flora lockt die verschiedensten Schmetterlingsarten an den See.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • In der wärmenden Frühlingssonne beginnen am seichten Ufergewässer die Wasserfrösche mit ihrer Partnersuche. Vergrößern
    In der wärmenden Frühlingssonne beginnen am seichten Ufergewässer die Wasserfrösche mit ihrer Partnersuche.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Die sonnigen Ufer des Bodensees sind bevorzugte Weinanbaugebiete. Vergrößern
    Die sonnigen Ufer des Bodensees sind bevorzugte Weinanbaugebiete.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Die sogenannten Schleienlöcher des Bodensees sind ein Rückzugsgebiet der Lachmöwen. Vergrößern
    Die sogenannten Schleienlöcher des Bodensees sind ein Rückzugsgebiet der Lachmöwen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Ein Aal, der über die Nordsee und durch den Rhein im Bodensee nach Nahrung sucht. Er ist in der Lage, kurze Distanzen auch auf dem Landweg zurückzulegen. Vergrößern
    Ein Aal, der über die Nordsee und durch den Rhein im Bodensee nach Nahrung sucht. Er ist in der Lage, kurze Distanzen auch auf dem Landweg zurückzulegen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Luftaufnahme: Lachmöwen suchen Material zum Nestbau. Vergrößern
    Luftaufnahme: Lachmöwen suchen Material zum Nestbau.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Gewaltige Wassermassen ergießen sich in den Rheinfall bei Schaffhausen, dem Abfluss des Bodensees. Vergrößern
    Gewaltige Wassermassen ergießen sich in den Rheinfall bei Schaffhausen, dem Abfluss des Bodensees.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Sonnenaufgang am Ufer des Bodensees. Vergrößern
    Sonnenaufgang am Ufer des Bodensees.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Die Wasserqualität des Bodensees hat sich in den letzten zwanzig Jahren um ein Vielfaches verbessert. Vergrößern
    Die Wasserqualität des Bodensees hat sich in den letzten zwanzig Jahren um ein Vielfaches verbessert.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
  • Ein neuer Gast ist in der Bodensee-Region heimisch geworden: der Waschbär. Vergrößern
    Ein neuer Gast ist in der Bodensee-Region heimisch geworden: der Waschbär.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film / Marcus Knaus
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Bodensee - Wildnis am großen Wasser

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2015
3sat
Fr., 06.07.
05:40 - 06:25


Der Film taucht in den Mikrokosmos Bodensee ein. Er erforscht, was die Attraktivität des Sees für die Tierwelt ausmacht, und zeigt das faszinierende Treiben unter, auf und über Wasser. Wie ein Magnet zieht der Bodensee Hunderttausende Zugvögel an. Ihre Routen ziehen sich quer durch Europa. Der See ist für sie Zwischenstation, Brut - oder Winterquartier: 300 verschiedene Vogelarten starten und landen hier. In der Nacht werden andere Bewohner wie etwa der Waschbär, der sich hier angesiedelt hat, oder der Biber aktiv. Er ist wiedergekommen, nachdem er bereits vor 350 Jahren durch die starke Bejagung ausgerottet war. Am Ufer schlängelt sich ein anderes Tier: ein Aal, der den Rhein stromaufwärts geschwommen ist und den Landweg vorzieht, wenn er im Wasser nicht mehr weiterkommt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Die Naheweinstraße am Rotenfels

Auf der Naheweinstraße - Menschen und Spuren entlang einer Ferienstraße

Natur+Reisen | 05.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Team auf der Pasterze

Glockner - Der schwarze Berg

Natur+Reisen | 06.07.2018 | 03:00 - 03:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Landschaft rund um den Wörthersee.

Wörthersee - Bühne für Tier und Mensch

Natur+Reisen | 06.07.2018 | 04:55 - 05:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr