Bodenseegeschichten

  • Für die Zisterziensermönche war Weltabgeschiedenheit und Schönheit/Harmonie der Natur eines der wichtigsten Kriterien für eine Klostergründung. Vergrößern
    Für die Zisterziensermönche war Weltabgeschiedenheit und Schönheit/Harmonie der Natur eines der wichtigsten Kriterien für eine Klostergründung.
    Fotoquelle: SWR
  • Abt Anselm heute: Der Abt Anselm van der Linde ist sozusagen der Nachfolger von Anselm II. Als Territorialabt ist er immer noch verantwortlich für die Klosterkirche Birnau und steht dem Kloster Wettingen-Mehrerau (Bregenz) vor, das damals von Salem aus gegründet wurde. Vergrößern
    Abt Anselm heute: Der Abt Anselm van der Linde ist sozusagen der Nachfolger von Anselm II. Als Territorialabt ist er immer noch verantwortlich für die Klosterkirche Birnau und steht dem Kloster Wettingen-Mehrerau (Bregenz) vor, das damals von Salem aus gegründet wurde.
    Fotoquelle: SWR
  • Ein Flügel der Klosteranlage ist heute Stammsitz des Hauses Baden. Erbprinz Bernhard (mit Ehefrau, Prinzessin Stephanie) ist der Chef des Hauses, er leitet die Geschäfte . Vergrößern
    Ein Flügel der Klosteranlage ist heute Stammsitz des Hauses Baden. Erbprinz Bernhard (mit Ehefrau, Prinzessin Stephanie) ist der Chef des Hauses, er leitet die Geschäfte .
    Fotoquelle: SWR
  • Seit 2012 der Gesamtleiter der Schulen Schloss Salem: Bernd Westermeyer, früher Chef der Eliteschule Pforta bei Naumburg an der Saale.  Vergrößern
    Seit 2012 der Gesamtleiter der Schulen Schloss Salem: Bernd Westermeyer, früher Chef der Eliteschule Pforta bei Naumburg an der Saale. 
    Fotoquelle: SWR
  • Abt Anselm früher: Anselm II Schwab war einer der mächtigsten Reichsäbte des Klosters Salem - der seinen politischen Einfluss auch nach außen zeigte, mit barocker Machtentfaltung. Vergrößern
    Abt Anselm früher: Anselm II Schwab war einer der mächtigsten Reichsäbte des Klosters Salem - der seinen politischen Einfluss auch nach außen zeigte, mit barocker Machtentfaltung.
    Fotoquelle: SWR
  • Gesichter aus 40 Nationen - fast die Hälfte aller Schüler kommt heute aus dem Ausland. Salem ist auch international das bekannteste deutsche Internat. Vergrößern
    Gesichter aus 40 Nationen - fast die Hälfte aller Schüler kommt heute aus dem Ausland. Salem ist auch international das bekannteste deutsche Internat.
    Fotoquelle: SWR
  • Vorderansicht Klostermuseum und Schloss. Vergrößern
    Vorderansicht Klostermuseum und Schloss.
    Fotoquelle: SWR
  • Aus Meersburg, nur 8 km Luftlinie von Salem entfernt, der Residenz des Konstanzer Fürstbischofs, kamen immer wieder Begehrlichkeiten in Richtung von Kloster Salem Vergrößern
    Aus Meersburg, nur 8 km Luftlinie von Salem entfernt, der Residenz des Konstanzer Fürstbischofs, kamen immer wieder Begehrlichkeiten in Richtung von Kloster Salem
    Fotoquelle: SWR
  • Prinz Bernhard: Für ihn ist das, was aus Salem in den 8 Jahrhunderten bis heute geworden ist, ein "unglaublicher Glücksfall". Vergrößern
    Prinz Bernhard: Für ihn ist das, was aus Salem in den 8 Jahrhunderten bis heute geworden ist, ein "unglaublicher Glücksfall".
    Fotoquelle: SWR
Natur+Reisen, Land und Leute
Bodenseegeschichten

SWR
So., 03.06.
20:15 - 21:00
Salem - Kloster, Schloss, Eliteschule


Die Dokumentation begibt sich auf die Suche nach dem, was man den "Geist von Salem" nennen könnte - jenes Geheimnis, das einen Ort auszeichnet, der vor 800 Jahren von Zisterzienser Mönchen gegründet wurde, 1802 an die Markgrafen von Baden überging und 1920 um eine Schule mit einem bis heute herausragenden pädagogischen Konzept erweitert wurde. 800 Jahre lebendige Geschichte. Bis heute bewahrt ein Museum die Erinnerungen an das klösterliche Leben. Was unter dem Leitspruch "Beten und Arbeiten - ora et labora" in Abgeschiedenheit und Askese begonnen hatte, entwickelte sich über die Jahrhunderte zu einem Imperium. Die fleißigen Mönche waren wirtschaftlich erfolgreich und ihre Äbte bewiesen ihre Macht und Unabhängigkeit mit prachtvollen Bauten und Inneneinrichtungen. Stuck bis in die Pferdeställe. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts ist Salem Stammsitz des Hauses Baden, durch dessen Ahnengalerie der heutige Stammhalter Erbprinz Bernhard führt. Stolz ist er, dass es gelungen ist, die Tradition der Mönche mit ihren Gärten und Weinbergen aufrecht zu erhalten und in den alten Gemäuern das Miteinander von Schlossherren, Handwerkern und Internatsschülern weiterzuführen. Sein Urgroßvater, Prinz Max von Baden, hatte 1920 mit seinem Vertrauten Kurt Hahn in Salem eine der ersten Reformschulen der Welt gegründet. Seither gilt sie als Ausbildungsstätte internationaler Nachwuchseliten. Und da schließt sich der Kreis zum zisterziensischen Geist: die Verbindung von "Kopf und Hand" ist bis heute eines der Prinzipen der Schule. "Erziehung zur Verantwortung" und das tägliche Miteinander verschiedener Kulturen - über 40 Nationen - prägen die Schüler. Eine Haltung, die sie vom Bodensee in die Welt tragen sollen. Natürlich fordert so ein geschichtsträchtiger Ort seinen Tribut: er will bewahrt und gepflegt sein. 50 Millionen Euro hat das Land Baden-Württemberg für die aufwändige und liebevolle Restaurierung des barocken Juwels bereitgestellt. Die Hälfte der Renovierung ist mittlerweile geschafft. Salem präsentiert sich wieder in seiner Pracht - fast wie nach dem Wiederaufbau nach der Brandkatastrophe 1697.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Spaniens stolzer Süden

Spaniens stolzer Süden

Natur+Reisen | 03.06.2018 | 06:15 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Seilbahn zum Willinger Hausberg, dem Ettelsberg.

Herrliches Hessen

Natur+Reisen | 03.06.2018 | 18:45 - 19:30 Uhr
3.44/5027
Lesermeinung
ZDF Im Indianerdorf Klemtu grüßt das Bighouse die Besucher.

Wale und wilde Inseln - Segeln an Kanadas Pazifikküste

Natur+Reisen | 04.06.2018 | 04:40 - 04:55 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr