Body Hack - Körper am Limit

Report, Abenteuer und Action
Body Hack - Körper am Limit

Infos
Produktionsland
Australien
Produktionsdatum
2018
Servus TV
Do., 13.12.
01:00 - 01:45
Kung-Fu-Meister in China(4/5)


Über Tausende von Jahren haben die Kung-Fu-Großmeister ihre Kampfkünste perfektioniert. Der australische Abenteurer und Dokumentarfilmer Todd Sampson reist in die sagenumwobenen, legendären Wudang-Berge, im Nordwesten der chinesischen Provinz Hubei. Dort begegnet er den führenden Großmeistern und Gelehrten dieser besonderen Kampfkunst. Zwei Wochen lang wird Todd Sampson wie die Kung-Fu-Großmeister leben. Der Australier muss verschiedene Kung-Fu-Schritte und -Stellungen lernen und den Umgang mit traditionellen Waffen üben. Schließlich muss er gegen die besten Schüler der Kung-Fu-Schule antreten, mit einem Stab als einziger Waffe, um sich zu beschützen. Die Kung-Fu-Großmeister und ihre Schüler sind besonders für ihre Agilität bekannt und ihre scheinbar mühelosen Manöver, wie etwa das Hochlaufen an Wänden. Man sagt, nach Wudang kommen die Schüler, um fliegen zu lernen. Um seine Agilität zu verbessern, muss Sampson an seinem Gleichgewichtssinn, seiner Koordination, seiner Geschwindigkeit, seinen Reflexen und seiner Stärke arbeiten. Jede Bewegung, die Sampson einstudiert, wird auch physiologisch analysiert, denn darin ist das Wissen um die menschliche Biomechanik in ihrer reinsten Form enthalten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Nach drei Wochen auf hoher See erreicht der Katamaran "Nomade des Mers" endlich Brasilien. In Recife im Norden des Landes legt das Team an.

Mit Kompass und Köpfchen auf hoher See - Brasilien, Recife

Report | 17.12.2018 | 03:40 - 04:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Mittendrin statt nur dabei: Manuel Zube (li.) on stage auf dem ""Ability Fest"" in Melbourne (im Bild: Julius Werner, Mi., und die Band Rudely Interrupted)

Manuel Down Under - Das Abenteuer beginnt

Report | 17.12.2018 | 11:20 - 11:50 Uhr
4/501
Lesermeinung
DMAX Ed Stafford: Survival-Trip ins Ungewisse

Ed Stafford: Survival-Trip ins Ungewisse - In der afrikanischen Savanne(Zambia)

Report | 17.12.2018 | 15:10 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr