Böhmen - Land der hundert Teiche

  • Flugaufnahmen Teiche Südböhmen Vergrößern
    Flugaufnahmen Teiche Südböhmen
    Fotoquelle: © ZDF/ORF/Sciencevision/Jiri Petr
  • Seeadler. Vergrößern
    Seeadler.
    Fotoquelle: Verwendung honorarfrei zur Programmberichterstattung bzw. für die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit oben genannter Sendung, Veranstaltung etc. Bei Veröffentlichung ist in jedem Fall der angeführte Fotocredit wiederzugeben. Für andere Ver
  • Flugaufnahmen Teiche Südböhmen. Vergrößern
    Flugaufnahmen Teiche Südböhmen.
    Fotoquelle: Verwendung honorarfrei zur Programmberichterstattung bzw. für die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit oben genannter Sendung, Veranstaltung etc. Bei Veröffentlichung ist in jedem Fall der angeführte Fotocredit wiederzugeben. Für andere Ver
  • Hirschkäfer. Vergrößern
    Hirschkäfer.
    Fotoquelle: Verwendung honorarfrei zur Programmberichterstattung bzw. für die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit oben genannter Sendung, Veranstaltung etc. Bei Veröffentlichung ist in jedem Fall der angeführte Fotocredit wiederzugeben. Für andere Ver
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Böhmen - Land der hundert Teiche

Infos
Originaltitel
Universum
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2009
3sat
So., 02.02.
13:30 - 14:15


Entlang der Moldau, südlich der "Goldenen Stadt" Prag, liegt ein verstecktes Mosaik von Seen und Teichen, Wiesen und Wäldern: Böhmen - ein einmaliges Tierparadies im Herzen Europas. Der Reiz dieser Landschaft wurde maßgeblich vom Menschen geprägt, als im Mittelalter begonnen wurde, die unzugänglichen Sümpfe und Moore im Oberlauf der Moldau in eine Teichlandschaft umzuwandeln. Heute ist diese Teichlandschaft UNESCO-Biosphärenreservat. Und sie ist ein außergewöhnliches Beispiel dafür, wie Mensch und Natur in Harmonie miteinander existieren können. Mehr als 150 Vogelarten brüten dort. Zwergdommel, Drosselrohrsänger und Rohrweihe finden im Schilfdschungel ideale Bedingungen für die Aufzucht ihrer Jungen vor, während Blaumeisen in bis zu 400 Jahre alten Eichen auf den Dämmen brüten. Das offene Wasser ist das Revier der Haubentaucher, die ihren Nachwuchs auf Schwimmnestern großziehen. Sogar die anderswo raren Seeadler, die auf große Gewässer angewiesen sind, finden einen idealen Lebensraum. Im Süden Böhmens hat sich ein stabiler Bestand entwickelt.

Thema:

Heute: Böhmen - Land der hundert Teiche



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Luft- und Wasserfilter Moos

Unsere Wälder - Die Sprache der Bäume

Natur + Reisen | 02.02.2020 | 13:35 - 15:05 Uhr
4/502
Lesermeinung
Servus TV Escobar bietet einem Strauß eine Zigarette an.

Terra Mater - Die Hippos sind los - Pablo Escobars Erbe

Natur + Reisen | 02.02.2020 | 17:00 - 18:00 Uhr
4.8/505
Lesermeinung
BR Logo.

Nashorn, Zebra & Co - Zoogeschichten aus München

Natur + Reisen | 03.02.2020 | 09:35 - 10:25 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Auch für die 14. "Dschungelcamp"-Staffel hat RTL wieder ein paar Freiwillige gefunden, die sich für ein entsprechendes Honorar in den Dschungel wagen.

Folge für Folge muss ein Bewohner das "Dschungelcamp" verlassen. Hier erfahren Sie, wen es diesmal g…  Mehr

Nina Hoss spielt im subtilen Filmdrama "Das Vorspiel" eine Geigenlehrerin, die ihren jugendlichen Schüler zu Höchstleistungen treiben will.

"Sollte ich Klavierspielen, waren meine Hände schweißgebadet": Schauspielerin Nina Hoss, die als ehe…  Mehr

Moderator Yorck Polus und Handball-Experte Sören Christophersen berichten für das ZDF von der Handball-EM 2020.

Deutschland kämpft bei der Handball-EM in der Hauptrunde um den Einzug ins Halbfinale. Hier finden S…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Federico Fellini bei den Aufnahmen zu "Satyricon": Am 20. Januar wäre der italienische Regisseur 100 Jahre alt geworden.

Am 20. Januar vor 100 Jahren kam Federico Fellini auf die Welt. Er gilt als unumstrittene Leitfigur …  Mehr