Böse Bauten

  • Reichskanzlei Dienststelle Berchtesgaden, auch "Kleine Reichskanzlei" genannt. Nicht nur das Gebäude selbst, sondern auch ein Teil der Ausstattung ist noch aus der Zeit des Nationalsozialismus. Vergrößern
    Reichskanzlei Dienststelle Berchtesgaden, auch "Kleine Reichskanzlei" genannt. Nicht nur das Gebäude selbst, sondern auch ein Teil der Ausstattung ist noch aus der Zeit des Nationalsozialismus.
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF/Sebastian Felsch
  • Nazi-Bau in Traumlage: Der Kehlsteinhaus bei Berchtesgaden, einst ein Geschenk der Partei zu Adolf Hitlers 50. Geburtstag. Vergrößern
    Nazi-Bau in Traumlage: Der Kehlsteinhaus bei Berchtesgaden, einst ein Geschenk der Partei zu Adolf Hitlers 50. Geburtstag.
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF/Sebastian Felsch
  • Reichskanzlei Dienststelle Berchtesgaden, auch "Kleine Reichskanzlei" genannt. Nicht nur das Gebäude selbst, sondern auch ein Teil der Ausstattung ist noch aus der Zeit des Nationalsozialismus. Vergrößern
    Reichskanzlei Dienststelle Berchtesgaden, auch "Kleine Reichskanzlei" genannt. Nicht nur das Gebäude selbst, sondern auch ein Teil der Ausstattung ist noch aus der Zeit des Nationalsozialismus.
    Fotoquelle: © ZDF/Sebastian Felsch
  • Im Bild: KZ-Gedenkstätte Mauthausen. Einige der KZ-Bauten existieren heute noch. Heute bilden sie einen Ort der Erinnerung.  Vergrößern
    Im Bild: KZ-Gedenkstätte Mauthausen. Einige der KZ-Bauten existieren heute noch. Heute bilden sie einen Ort der Erinnerung.
    Fotoquelle: © Sebastian Felsch/ZDF
Info, Architektur
Böse Bauten

Infos
Originaltitel
Böse Bauten
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Sa., 15.02.
13:30 - 14:15
Folge 4, Hitlers Architektur im Schatten der Alpen


Unübersehbar oder verborgen - die architektonischen Zeugnisse aus der Zeit des Nationalsozialismus, es gibt sie immer noch. Die "Bösen Bauten" sind unbequem und herausfordernd. Wie geht man damit um? Neu nutzen? Oder gar unter Denkmalschutz stellen? Hitlers Architektur ist heute auch dort noch anzutreffen, wo auf den ersten Blick malerische Landschaften eine heile Welt versprechen: im Alpenraum. Die Dokumentation geht auf Spurensuche am Obersalzberg bei Berchtesgaden, in der österreichischen Stadt Linz und in den Zillertaler Alpen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Richter Frank Engeland

Das Familiengericht - Hasch mich, ich bin der Frühling / Der Schlangenbiss

Info | 22.02.2020 | 15:55 - 16:45 Uhr
2.5/5010
Lesermeinung
WELT Die Heeresbergführer

Die Heeresbergführer - Erbarmungsloses Rennen - Erbarmungsloses Rennen

Info | 23.02.2020 | 01:40 - 02:20 Uhr
/500
Lesermeinung
Kabel Eins Abenteuer Leben Spezial

Abenteuer Leben Spezial - JKNK Kartoffelsuppe

Info | 23.02.2020 | 04:30 - 04:50 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
News
Da Massimo Sinató im Vorjahr die Profichallenge gewonnen hatte, durfte er sich seine Partnerin unter den sieben Promi-Kandidatinnen selbst auswählen. Er entschied sich für Zirkus-Tochter Lili Paul-Roncalli.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Für Jean-Marie Briand liegt die Kraft der Osteopathie darin, die Natur zu unterstützen.

Die manuelle Heilmethode findet immer mehr Anhänger, wie auch die ARTE-Doku "Ostheopathie" zeigt. Do…  Mehr

Annerose Waguscheit (Gisela Schneeberger) hilft Ferdinand Weitel (Gerhard Polt) im Faschingstrubel, seinen Versicherungsvertrag rückgängig zu machen.

Der Gabelstaplerfahrer Ferdinand Weitel lässt sich an Fasching eine viel zu teure Versicherung andre…  Mehr

Nach dem Tod eines Bauarbeiters wittern die Journalistinnen Karin (Anke Engelke, links) und Rommy (Nina Kunzendorf) einen Skandal.

Anke Engelke und Nina Kunzendorf recherchieren als Journalistinnen in einem Fall ungeahnter Tragweit…  Mehr

Johannes B. Kerner sucht wieder die Klügsten der Klügsten.

Dem "Quiz-Champion" winken 200.000 Euro Siegprämie. Doch bis dahin ist es ein harter Weg, denn die K…  Mehr