Böse Mädchen

  • Annett Fleischer als böses Mädchen. Vergrößern
    Annett Fleischer als böses Mädchen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Super RTL
  • Auf den ersten Blick sehen sie ganz lieb aus. Doch sie haben es faustdick hinter den Ohren: Manuela Wisbeck, Isabell Polak und Annett Fleischer (v.li.) sind 'Böse Mädchen'. In der Versteckte-Kamera-Show spielen die drei Frauen der ahnungslosen Männerwelt unverschämte Streiche und nehmen typisch männliche Verhaltensweisen aufs Korn. Vergrößern
    Auf den ersten Blick sehen sie ganz lieb aus. Doch sie haben es faustdick hinter den Ohren: Manuela Wisbeck, Isabell Polak und Annett Fleischer (v.li.) sind 'Böse Mädchen'. In der Versteckte-Kamera-Show spielen die drei Frauen der ahnungslosen Männerwelt unverschämte Streiche und nehmen typisch männliche Verhaltensweisen aufs Korn.
    Fotoquelle: Super RTL
Serie, Comedyserie
Böse Mädchen

Infos
Originaltitel
Böse Mädchen
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
SuperRTL
Mi., 02.01.
23:55 - 00:25


Sie sind jung, sexy und verdammt schlagfertig. Doch die äußerlichen Reize täuschen, denn die drei netten Mädels sind 'der Wolf im Schafspelz'. In der Versteckten-Kamera-Show 'Böse Mädchen' spielen die drei harmlos aussehenden Frauen wieder der völlig ahnungslosen Männerwelt unverschämte Streiche. Selbstverständlich werden auch diesmal wieder typisch weibliche und vor allem männliche Verhaltensweisen aufs Korn genommen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Toni (Sina Tkotsch, r.) wird beim Anblick des Dachzimmers melancholisch. Marie (Laurena Marisol Lehrich) kann das nicht nachvollziehen.

Beste Schwestern - Blut ist dicker als Wasser

Serie | 29.12.2018 | 05:10 - 05:35 Uhr
4/505
Lesermeinung
RTL Magda (Verena Altenberger) im Bus: Sie hätte niemals gedacht, dass Altkleider so viel Ärger verursachen können.

Magda macht das schon! - Kleidertausch

Serie | 29.12.2018 | 09:00 - 09:30 Uhr
3.54/5024
Lesermeinung
NDR Jennifer (Katrin Ingendoh, re.) und Melanie (Laura Lo Zito, li.) bei der Arbeit.

Jennifer - Sehnsucht nach was Besseres - Der Hairbeamer

Serie | 02.01.2019 | 00:10 - 00:35 Uhr
5/503
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr