Böses Wasser - Erbitterter Streit im Giessbachtobel

  • DOK
Böses Wasser - Erbitterter Streit im Giessbachtobel (Teil 2)
Seit über 30 Jahren ein Ort des Streits: das Giessbachtobel oberhalb von Schwarzenberg.

Copyright: SRF Vergrößern
    DOK Böses Wasser - Erbitterter Streit im Giessbachtobel (Teil 2) Seit über 30 Jahren ein Ort des Streits: das Giessbachtobel oberhalb von Schwarzenberg. Copyright: SRF
    Fotoquelle: SRF
  • DOK
Böses Wasser - Erbitterter Streit im Giessbachtobel (Teil 2)
Schon zwölfmal hat die Polizei bei Peter Ott einen Bagger beschlagnahmt – und diesen hier wird sie in einigen Wochen auch noch holen.

Copyright: SRF Vergrößern
    DOK Böses Wasser - Erbitterter Streit im Giessbachtobel (Teil 2) Schon zwölfmal hat die Polizei bei Peter Ott einen Bagger beschlagnahmt – und diesen hier wird sie in einigen Wochen auch noch holen. Copyright: SRF
    Fotoquelle: SRF
  • DOK
Böses Wasser - Erbitterter Streit im Giessbachtobel (Teil 2)
Schon wieder ist ein Stück von Peter Otts Land ins Giessbachtobel gerutscht.

Copyright: SRF Vergrößern
    DOK Böses Wasser - Erbitterter Streit im Giessbachtobel (Teil 2) Schon wieder ist ein Stück von Peter Otts Land ins Giessbachtobel gerutscht. Copyright: SRF
    Fotoquelle: SRF
  • DOK
Böses Wasser - Erbitterter Streit im Giessbachtobel (Teil 2)
Immer wieder Polizeieinsätze gegen den Bergbauern Peter Ott wegen verbotener Arbeiten im Giessbachtobel.

Copyright: SRF Vergrößern
    DOK Böses Wasser - Erbitterter Streit im Giessbachtobel (Teil 2) Immer wieder Polizeieinsätze gegen den Bergbauern Peter Ott wegen verbotener Arbeiten im Giessbachtobel. Copyright: SRF
    Fotoquelle: SRF
Info, Zeitgeschehen
Böses Wasser - Erbitterter Streit im Giessbachtobel

Infos
Originaltitel
Reporter
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2019
3sat
Mi., 09.10.
12:29 - 13:00


Der Giessbach, ein Wildbach am Pilatus, bildet auf einer Länge von 600 Metern die Liegenschaftsgrenze zu Peter Otts Bergbauernhof und reißt durch Erosion immer wieder Stücke von Otts Land weg. Seit 30 Jahren sind Bergbauer Peter Ott und die Behörden darüber im erbitterten Streit. Für den Kanton wäre eine umfassende Bachverbauung zu teuer - deshalb macht es der Bauer selbst. Und das hat ihn bereits dreimal ins Gefängnis gebracht. Für den zuständigen Kanton würde eine Bachverbauung Millionen kosten, unverhältnismäßig viel - nur wegen des kleinen Bergbauernbetriebs. So hat der Schwarzenberger Bauer vor über 30 Jahren angefangen, den Bach selbst zu verbauen, die Hänge zu stabilisieren. Doch das verstoße gegen das Gesetz, sagen die Behörden. Dreimal musste Ott deshalb in den vergangenen Jahrzehnten ins Gefängnis, teils monatelang - auch weil er für seine Verbauungen Bäume aus den Wäldern der Nachbarn genommen hatte. Zwölf Bagger holte die Polizei in dieser Zeit beim Bauern, den vorerst letzten im Januar 2018, und noch mehr Kettensägen. Alle Beteiligten sind davon überzeugt, in diesem Konflikt richtig zu handeln - das Resultat ist ein Versagen der Vernunft, stellt Autor Beat Bieri fest: In drei Jahrzehnten ist es nicht gelungen, einen Ausgleich zu finden zwischen dem legitimen Bedürfnis des Bergbauern, sich vor Landverlust zu schützen, und dem Anspruch des Staates auf Durchsetzung seiner Regeln.

Thema:

Heute: Böses Wasser (2) - Erbitterter Streit im Giessbachtobel



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Maria Gresz

Spiegel TV

Info | 21.10.2019 | 23:25 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Fritz Frey.

Report Mainz

Info | 22.10.2019 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zehn Kandidaten mit den Juroren und Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

In der siebten Staffel von "Das große Backen" wollten zehn Kandidaten den "Goldenen Cupcake" gewinne…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Gefangen in der Museumswache: Murot, Schließer Jörg, Brenner (v. r.)

Die Situation auf der Polizeiwache gleicht einer Wildwest-Schießerei. Hauptkommissar Felix Murot und…  Mehr

Setzt sich mit aller Kraft gegen mehr Ausländer in Island ein: der bekennende Rechtsextremist Torfi (Vignir Rafn Valþórsson).

Kommissar Andri Ólafsson soll in der zweiten Staffel der isländischen Krimi-Reihe im Norden der Inse…  Mehr

Spider-Man (Tom Holland) trägt ein Hightech-Kostüm - ein Geschenk von Iron Man alias Tony Stark.

Ein ganz normaler Teenager darf seine Spinnen-Superkräfte unter Beobachtung seines Mentors Tony Star…  Mehr