Schmetterlinge, große Spinnen und schillernde Käfer bilden die einzigartige Insektenwelt Boliviens. Doch viele dieser Tiere landen als Schauobjekt in Vitrinen privater Sammler oder Aussteller auf der ganzen Welt. Wissenschaftler und Forscher suchen jetzt nach Alternativen, um in Kooperation mit Dorfbewohnern den Schmuggel zu stoppen und bedrohte Arten zu erhalten.