Bones - Die Knochenjägerin

Serie, Krimiserie
Bones - Die Knochenjägerin

Infos
Originaltitel
Bones
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
RTL
Di., 18.07.
21:15 - 22:15
Zwei Amerikaner in Großbritannien - Teil 1


Brennan und Booth hat es nach England verschlagen. Booth hält einen Vortrag vor Kollegen von Scotland Yard, und Brennan hält eine Vorlesung vor der Forensischen Fakultät in Oxford. Während der Abschlussbesprechung wird der Dozent der Fakultät, Ian Wexler, zu einem Einsatz gerufen. Er bittet Booth und Brennan mitzukommen. Ein Auto mit einer Leiche darin wird aus der Themse gefischt. Es handelt sich dabei um die Millionärserbin Portia Frampton. Ihr Vater ist ein amerikanischer Baulöwe, der nun in England lebt. Durch diese Umstände haben Booth und Brennan die Legitimation, neben dem Forensiker Ian Wexler und der Scotland Yard-Inspectorin Kate Pritchard, in dem Fall zu ermitteln. Man verständigt sich darauf, die Überreste ans Jeffersonian zu schicken. Eine schnelle Überprüfung der Telefonliste des Opfers ergibt, dass sie die Geliebte von Lord Harry war, Sprösslings des Dukes of Innesfort und somit Mitglied der königlichen Familie. Schnell merkt Booth, dass er hier in England mit seinen amerikanischen Cowboy-Methoden auf Unverständnis trifft. Während sich in Washington die Zurückgebliebenen über die Überreste hermachen, taucht plötzlich Grayson Baras auf, der Ex-Mann von Angela. Doch anders als erwartet ist er nicht bereit, die Scheidungspapiere zu unterzeichnen. Es kommt zu einem handfesten Streit zwischen ihm und Hodgins.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Bones – Die Knochenjägerin" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!
  • Ian Wexler (Andrew Buchan), Dozent der Fakultät, an der Brennan (Emily Deschanel) ihren Vortrag gehalten hat, wird zu einem Einsatz gerufen und bittet sie, zum Tatort mitzukommen. Vergrößern
    Ian Wexler (Andrew Buchan), Dozent der Fakultät, an der Brennan (Emily Deschanel) ihren Vortrag gehalten hat, wird zu einem Einsatz gerufen und bittet sie, zum Tatort mitzukommen.
    Fotoquelle: MG RTL D / FOX
  • Brennan (Emily Deschanel) und Booth (David Boreanaz) sind für Vorträge nach England gereist. Als eine einflussreiche Amerikanerin ermordet aufgefunden wird, werden sie dann ihre um Mitarbeit an den Ermittlungen gebeten. Vergrößern
    Brennan (Emily Deschanel) und Booth (David Boreanaz) sind für Vorträge nach England gereist. Als eine einflussreiche Amerikanerin ermordet aufgefunden wird, werden sie dann ihre um Mitarbeit an den Ermittlungen gebeten.
    Fotoquelle: MG RTL D / FOX
  • Das Team des Jeffersonians (v.l.: Clark (Eugene Byrd), Camille (Tamara Taylor), Sweets (John Francis Daley), Angela (Michaela Conlin) und Hodgins (TJ Thyne)) macht sich an die Untersuchung der sterblichen Überreste, die Brennan und Booth aus England geschickt haben. Was werden sie herausfinden? Vergrößern
    Das Team des Jeffersonians (v.l.: Clark (Eugene Byrd), Camille (Tamara Taylor), Sweets (John Francis Daley), Angela (Michaela Conlin) und Hodgins (TJ Thyne)) macht sich an die Untersuchung der sterblichen Überreste, die Brennan und Booth aus England geschickt haben. Was werden sie herausfinden?
    Fotoquelle: MG RTL D / FOX
  • V.l.: Dr. Jack Hodgins (TJ Thyne), Angela Montenegro (Michaela Conlin) und Clark Edison (Eugene Byrd) machen sich an die Untersuchung der sterblichen Überreste, die Brennan und Booth aus England geschickt haben. Was werden sie herausfinden? Vergrößern
    V.l.: Dr. Jack Hodgins (TJ Thyne), Angela Montenegro (Michaela Conlin) und Clark Edison (Eugene Byrd) machen sich an die Untersuchung der sterblichen Überreste, die Brennan und Booth aus England geschickt haben. Was werden sie herausfinden?
    Fotoquelle: MG RTL D / FOX
  • Brennan (Emily Deschanel) und Booth reisen gemeinsam nach England. Brennan hält ihre Vorlesung vor der Forensischen Fakultät in Oxford. Vergrößern
    Brennan (Emily Deschanel) und Booth reisen gemeinsam nach England. Brennan hält ihre Vorlesung vor der Forensischen Fakultät in Oxford.
    Fotoquelle: MG RTL D / FOX
  • Eine Millionärstochter wurde tot aus der Themse gefischt. Weil ihr Vater ein amerikanischer Baulöwe ist, haben Booth (David Boreanaz, r.) und Brennan (Emily Deschanel, 2.v.r.) die Legitimation, neben dem Forensiker Ian Wexler (Andrew Buchan, l.) und der Scotland Yard Inspektorin Kate Pritchard (Indira Varma), in dem Fall zu ermitteln. Vergrößern
    Eine Millionärstochter wurde tot aus der Themse gefischt. Weil ihr Vater ein amerikanischer Baulöwe ist, haben Booth (David Boreanaz, r.) und Brennan (Emily Deschanel, 2.v.r.) die Legitimation, neben dem Forensiker Ian Wexler (Andrew Buchan, l.) und der Scotland Yard Inspektorin Kate Pritchard (Indira Varma), in dem Fall zu ermitteln.
    Fotoquelle: MG RTL D / FOX
  • Bones - Die Knochenjägerin Vergrößern
    Bones - Die Knochenjägerin
    Fotoquelle: RTL

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Medium - Nichts bleibt verborgen

Medium - Nichts bleibt verborgen - Gottes Werk und Allisons Beitrag (1)

Serie | 22.07.2017 | 02:35 - 03:15 Uhr (noch 37 Min.)
2.5/5022
Lesermeinung
ZDF Michaela Huber (Hilde Dalik, l.) freut sich sehr, ihre Freundin Revierinspektorin Penny Lanz (Lilian Klebow, r.) nach langer Zeit einmal wieder zu sehen.

SOKO Wien - Zahltag

Serie | 22.07.2017 | 03:20 - 04:05 Uhr
3.89/5065
Lesermeinung
KabelEins In Plain Sight - In der Schusslinie

In Plain Sight - Bis dass der Tod euch scheidet

Serie | 22.07.2017 | 03:55 - 04:35 Uhr
3.5/504
Lesermeinung

 

News
Lediglich ein Hotelzimmer ist Schauplatz der neuen Serie "Room 104".

Klingt ziemlich beengt: Drehort der neuen Sky-Serie "Room 104" ist lediglich ein Hotelzimmer. Was Si…  Mehr

Christina, Bianca, Svenja und Anastasyia kämpften auf dem Laufsteg und beim Gruppen-Fotoshooting um den Einzug in die Top 30.

Wer hat in der 2. Staffel der Castingshow "Curvy Supermodel" das Zeug fürs Finale? Wir halten Sie au…  Mehr

Sandra Bullock soll in Netflix' postapokalyptischem Film "Bird Box" nach einer unheimlichen Alien-Invasion ums Überleben kämpfen.

Nach Brad Bitt und Will Smith spielt mit Sandra Bullock erneut ein hochkarätiger Hollywood-Star eine…  Mehr

Moderator Elton hat eine Erklärung dafür, dass "1, 2 oder 3" seit 40 Jahren erfolgreich im TV läuft. Er zieht dabei den Vergleich zu einem Schnitzel: "Es ist einfach ein super leckeres Gericht mit den perfekten Zutaten, das nie langweilig wird!"

Als "Show-Praktikant" in den Sendungen von Stefan Raab ist Elton ist bekannt geworden. Warum er und …  Mehr

Giuseppe Pedersoli war beim Filmfest München zu Gast, da dort mit "Sie nannten ihn Spencer" eine Dokumentation über seinen verstorbenen Vater, Bud Spencer, Premiere feierte.

Der Sohn des vor einem Jahr verstorbenen Bud Spencer, Giuseppe Pedersoli, spricht im Interview über …  Mehr