Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren

Spielfilm, Sportdrama
Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren

Infos
Originaltitel
Borg/McEnroe
Produktionsland
Dänemark / Finnland / Schweden
Produktionsdatum
2017
Kinostart
Do., 19. Oktober 2017
Sky Cinema +1
Mo., 12.11.
21:15 - 23:10


Das legendäre Wimbledon-Finale von 1980 - verfilmt als packendes Psychoduell zweier extremer Sport-Persönlichkeiten. - Wimbledon, 1980: Bei dem berühmten Tennisturnier könnte der kühle "Eisborg" Björn Borg zum fünften Mal Champion werden - Rekord! Im Finale steht ihm der impulsive, zu allem entschlossene Amerikaner John McEnroe gegenüber. Ein unerbittliches Tennisduell nimmt seinen Lauf. Und nur die beiden Gegner wissen, dass ihr Siegeswille, ihre Zweifel und ihre Geschichte sie stärker verbinden, als die Welt ahnt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Knock Knock

Knock Knock

Spielfilm | 19.11.2018 | 03:55 - 05:30 Uhr (noch 93 Min.)
Prisma-Redaktion
3.65/5017
Lesermeinung
arte Chloé (Sarah Le Picard) und Johann (Solal Forte) feiern Weihnachten bei ihrer Mutter.

TV-Tipps Alles was kommt

Spielfilm | 19.11.2018 | 20:15 - 21:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/504
Lesermeinung
arte Soanes (Toki Pilioko, re.) jüngerer Bruder Tomasi (Maoni Talalua, li.) leidet besonders unter seinem Weggang.

Rugby-Krieger

Spielfilm | 21.11.2018 | 22:45 - 00:25 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr