Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren

Spielfilm, Sportdrama
Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren

Infos
Originaltitel
Borg/McEnroe
Produktionsland
Dänemark / Finnland / Schweden
Produktionsdatum
2017
Kinostart
Do., 19. Oktober 2017
Sky Cinema +1
Mi., 28.11.
19:25 - 21:15


Das legendäre Wimbledon-Finale von 1980 - verfilmt als packendes Psychoduell zweier extremer Sport-Persönlichkeiten. - Wimbledon, 1980: Bei dem berühmten Tennisturnier könnte der kühle "Eisborg" Björn Borg zum fünften Mal Champion werden - Rekord! Im Finale steht ihm der impulsive, zu allem entschlossene Amerikaner John McEnroe gegenüber. Ein unerbittliches Tennisduell nimmt seinen Lauf. Und nur die beiden Gegner wissen, dass ihr Siegeswille, ihre Zweifel und ihre Geschichte sie stärker verbinden, als die Welt ahnt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die neurotische Mathilde (Catherine Deneuve, li.) findet bei der etwas durchgeknallten Buchhändlerin Colette (Michèle Moretti, re.) Unterstützung für ihr Vorhaben, während Antoine (Gustave Kervern, Mi.) die Szenerie eher mit Skepsis betrachtet.

TV-Tipps Der Hof zur Welt

Spielfilm | 28.11.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Der Film portraitiert vier Menschen in ihrer Zerrissenheit zwischen der Sicherheit, die ihnen ihre Zufluchtsorte in Europa bieten, und den Nachrichten und Videos von Freunden und Verwandten in Syrien, die sie täglich auf ihren Telefonen erreichen. Einer der Freunde erzählt dabei mit Hilfe eines eingeschmuggelten Smartphones aus einem syrischen Gefängnis über seine haarsträubenden Lebensumstände - bis hin zu Folter. Über diese Berichte und Bilder, die es so vorher noch nicht gab, gibt der Film einen intimen Einblick in den syrischen Alltag jenseits der Nachrichtensendungen.

Nachrichten aus Syrien - The war on my phone

Spielfilm | 28.11.2018 | 23:25 - 00:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Tarek Ehlail am Set von "Volt".

Volt

Spielfilm | 28.11.2018 | 23:30 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.2/505
Lesermeinung
News
Angenehm düsterer "Amsterdam-Krimi" mit Hannes Jaenicke als LKA-Ermittler im Auslandseinsatz auf eigene Faust.

Die ARD-Donnerstagskrimis bieten gerne schmucke Postkarten-Motiven aus Europa. Die Amsterdam-Reihe m…  Mehr

Bereits zum 23. Mal bittet der "RTL Spendenmarathon", der von Wolfram Kons moderiert wird, die Zuschauer des Kölner Senders um finanzielle Unterstützung für karitative Projekte.

Auch in diesem Jahr bittet RTL gemeinsam mit vielen Promis die Zuschauer um Unterstützung für Kinder…  Mehr

"More Than Honey - Bitterer Honig" lenkt die Aufmerksamkeit auf ein kleines Lebewesen mit großen Aufgaben. 3sat zeigt den eindrucksvollen Dokumentarfilm jetzt in einer Wiederholung.

Dem Schweizer Regisseur Markus Imhoof ist mit "More Than Honey – Bitterer Honig" eine kleine Perle d…  Mehr

In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Seit Jahren sieht man Sandra Borgmann vorwiegend in pointierten, oft starken Nebenrollen. Nun rückt die markante Charakterdarstellerin als neue SAT.1-Kommissarin in die erste Reihe.

Sandra Borgmann debütiert bei SAT.1 als Kommissarin Julia Durant. Im Interview spricht sie über eine…  Mehr