Borgia

  • Cesare (Mark Ryder) fordert die Bürger von Florenz auf, sich gegen Savonarola zu erheben. Vergrößern
    Cesare (Mark Ryder) fordert die Bürger von Florenz auf, sich gegen Savonarola zu erheben.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Die Ehepaare Alfonso D"Este und Anna Maria sowie Giovanni Sforza und Ginevra (von li nach re: Andrew Hawley, Barbara Ronchi, Manuel Rubey, Giulia Taverna) empfangen den Segen des Papstes. Vergrößern
    Die Ehepaare Alfonso D"Este und Anna Maria sowie Giovanni Sforza und Ginevra (von li nach re: Andrew Hawley, Barbara Ronchi, Manuel Rubey, Giulia Taverna) empfangen den Segen des Papstes.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Niccolo Macchiavelli, Cesare Borgia und Alessandro Farnese (von li nach re: Thibaut Evrard, Mark Ryder, Diarmuid Noyes) wohnen der Hinrichtung Savonarolas bei. Vergrößern
    Niccolo Macchiavelli, Cesare Borgia und Alessandro Farnese (von li nach re: Thibaut Evrard, Mark Ryder, Diarmuid Noyes) wohnen der Hinrichtung Savonarolas bei.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Obgleich ihrer Freundschaft beendet ist, ist Alessandro Farnese (Diarmuid Noyes, re) immer noch ein guter Ratgeber für Cesare (Mark Ryder, li). Vergrößern
    Obgleich ihrer Freundschaft beendet ist, ist Alessandro Farnese (Diarmuid Noyes, re) immer noch ein guter Ratgeber für Cesare (Mark Ryder, li).
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Cesare (Mark Ryder) erkennt Savonarola als den moralisch Überlegenen an. Vergrößern
    Cesare (Mark Ryder) erkennt Savonarola als den moralisch Überlegenen an.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Niccolo Macchiavelli (Thibaut Evrard) wird Cesare Borgias enger Vertrauter. Vergrößern
    Niccolo Macchiavelli (Thibaut Evrard) wird Cesare Borgias enger Vertrauter.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Niccolo Macchiavelli (Thibaut Evrard) wird Cesare Borgias enger Vertrauter. Vergrößern
    Niccolo Macchiavelli (Thibaut Evrard) wird Cesare Borgias enger Vertrauter.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Cesare (Mark Ryder, li) und Alessandro Farnese (Diarmuid Noyes, re) suchen nach einem Weg, Savonarola auszuschalten. Vergrößern
    Cesare (Mark Ryder, li) und Alessandro Farnese (Diarmuid Noyes, re) suchen nach einem Weg, Savonarola auszuschalten.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Cesare (Mark Ryder, Mitte) hat die Bevölkerung von Florenz gegen Savonarola aufgebracht. Vergrößern
    Cesare (Mark Ryder, Mitte) hat die Bevölkerung von Florenz gegen Savonarola aufgebracht.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Cesare (Mark Ryder, li) und Macchiavelli (Thibaut Evrard, Mitte) sind Zeugen einer Feuerprobe. Vergrößern
    Cesare (Mark Ryder, li) und Macchiavelli (Thibaut Evrard, Mitte) sind Zeugen einer Feuerprobe.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Cesare (Mark Ryder) wiegelt die Bürger von Florenz gegen Savonarola auf. Vergrößern
    Cesare (Mark Ryder) wiegelt die Bürger von Florenz gegen Savonarola auf.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Cesare (Mark Ryder) fordert die Bürger von Florenz auf, sich zu ihrer Sinnlichkeit zu bekennen. Vergrößern
    Cesare (Mark Ryder) fordert die Bürger von Florenz auf, sich zu ihrer Sinnlichkeit zu bekennen.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Cesare (Mark Ryder) fordert die Bürger von Florenz auf, sich zu ihrer Sinnlichkeit zu bekennen. Vergrößern
    Cesare (Mark Ryder) fordert die Bürger von Florenz auf, sich zu ihrer Sinnlichkeit zu bekennen.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Alfonso D"Este (Andrew Hawley) und seine Frau Anna Maria (Barbara Ronchi) empfangen den päpstlichen Segen. Vergrößern
    Alfonso D"Este (Andrew Hawley) und seine Frau Anna Maria (Barbara Ronchi) empfangen den päpstlichen Segen.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
  • Cesare (Mark Ryder) fordert die Bürger von Florenz auf, sich gegen Savonarola zu erheben. Vergrößern
    Cesare (Mark Ryder) fordert die Bürger von Florenz auf, sich gegen Savonarola zu erheben.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Driscoll
Serie, Historienserie
Borgia

Infos
Produktionsland
Tschechische Republik / Deutschland
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
16+
3sat
Mi., 22.08.
22:25 - 23:15
Folge 4


Lucrezia liegt im Delirium, Adriana bestellt einen Exorzisten zu ihrer Rettung. Vannozza fürchtet, dass ihre Tochter die Prozedur nicht überlebt und schafft sie heimlich zurück nach Rom. Um eine Entscheidung im Konklave zu erzwingen, ruft Kardinal Carafa die Truppen Neapels herbei, die von der römischen Bevölkerung zurückgeschlagen werden. Rodrigo ist entschlossen, die Wahl für sich zu entscheiden. Seinen Wählern verspricht er Grundbesitz und Ämter. Für jeden Kardinal lässt er ein gebratenes Hühnchen einschmuggeln - gefüllt mit einem schriftlichen Vorschlag zur Einigung in seinem Sinne. Vor allem schmiedet Rodrigo ein Bündnis mit Kardinal Ascanio Sforza: Sforza wird Vizekanzler und sein Cousin, der verwitwete Giovanni, soll Lucrezia heiraten. Endlich steigt weißer Rauch auf. Der neue Papst, Rodrigo Borgia, nennt sich von nun an Alexander VI. Unterdessen kehrt Cesare reumütig auf den Berggipfel zurück, um das Schicksal seines Sohnes zu erfahren. Doch der Felsen ist leer, sein Sohn wurde offenbar gerettet. Lucrezia erwacht aus ihrem Fieber und offenbart ihrer Mutter ihre neueste Erkenntnis: Sie will Nonne werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben The Odd Couple

Odd Couple - Toffees und ein Todesfall

Serie | 20.09.2018 | 02:05 - 02:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
RTL Barnes' Anwältin Jill McDermott (Kate Danson) spricht mit D.B. Russell über ihren Klienten.

CSI: Vegas - Die Leiden des jungen Carl

Serie | 20.09.2018 | 02:15 - 03:00 Uhr (noch 19 Min.)
3.16/5031
Lesermeinung
MDR Lindenstraße

Lindenstraße - Hilfestellungen

Serie | 20.09.2018 | 02:20 - 02:48 Uhr (noch 7 Min.)
3.36/5077
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr