Born To Kill - Als Mörder geboren?

  • Richard Cottingham (l.) wurde als 'Torso Killer' bekannt. Er tötete mindestens 6 Prostituierte. Die Polizei fand die grausam verstümmelten Torsos. Vergrößern
    Richard Cottingham (l.) wurde als 'Torso Killer' bekannt. Er tötete mindestens 6 Prostituierte. Die Polizei fand die grausam verstümmelten Torsos.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richard Cottingham wurde als 'Torso Killer' bekannt. Er tötete mindestens 6 Prostituierte. Die Polizei fand die grausam verstümmelten Torsos. Vergrößern
    Richard Cottingham wurde als 'Torso Killer' bekannt. Er tötete mindestens 6 Prostituierte. Die Polizei fand die grausam verstümmelten Torsos.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richard Cottingham wurde als 'Torso Killer' bekannt. Er tötete mindestens 6 Prostituierte. Die Polizei fand die grausam verstümmelten Torsos. Vergrößern
    Richard Cottingham wurde als 'Torso Killer' bekannt. Er tötete mindestens 6 Prostituierte. Die Polizei fand die grausam verstümmelten Torsos.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Born to Kill Vergrößern
    Born to Kill
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Born to Kill Vergrößern
    Born to Kill
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Recht und Kriminalität
Born To Kill - Als Mörder geboren?

Infos
Originaltitel
Born To Kill?
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
RTL NITRO
So., 28.04.
02:55 - 03:35
Richard Cottingham


Anfang der 1970er-Jahre war Richard Cottingham in New Jersey als Informatiker, Vorzeigeehemann und liebevoller Familienvater bekannt. Niemand in seinem Umkreis hätte damals gedacht, dass Cottingham in Wahrheit ein Doppelleben führte und New York und das Umland drei Jahre lang als brutaler 'Torso-Killer' heimsuchte. Cottingham hatte es als Serienmörder auf Prostituierte abgesehen, die er grausam ermordete und zerstückelte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Die Forensiker - Profis am Tatort

Die Forensiker - Profis am Tatort - Mord nach der Party(Blood Sisters)

Report | 25.04.2019 | 00:15 - 01:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
NDR Eine Polizistin prüft auf der Wache die Details eines bulgarischen Ausweises.

Jagd auf Fälscher - Unechten Dokumenten auf der Spur

Report | 26.04.2019 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Kripo live - Logo

Kripo live

Report | 28.04.2019 | 19:50 - 20:15 Uhr
2/5010
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr

Die neue Serie "Agatha Christie - Die Morde des Herrn ABC" heftet sich an die Fersen des Ermittlers Hercule Poirot (John Malkovich, links), der einem geheimnisvollen Serienmörder auf der Spur ist.

Ein Mörder, der das Töten als Spiel mit dem Alphabet versteht und zwei Ermittler, die erst noch zuei…  Mehr

Die ZDF-Reihe "Herzkino" bekommt einen weiteren Film. In einer modernen Adaption des Märchenklassikers "Frau Holle" spielen Lavinia Wilson (links), Cornelia Froboess (Mitte) und Klara Deutschmann die Hauptrollen.

"Frau Holle" in neuem Gewand: Seit kurzem laufen die Dreharbeiten für eine moderne Version des Märch…  Mehr

Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr