Brahms - Symphonie Nr. 4

Brahms - Symphonie Nr. 4

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
Classica
Mi., 29.08.
15:42 - 16:25


Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin unter der Leitung von Kent Nagano spielt die Symphonie Nr. 4 e-Moll op. 98 von Johannes Brahms (1833-1897). Diese Aufnahme entstand in der Berliner Philharmonie. Kent Nagano, geboren 1951 in Berkeley , zählt zu den vielseitigsten und interessantesten Dirigenten unserer Zeit. Stationen seiner Karriere waren das Boston Symphony Orchestra, das Opernhaus Lyon , das renommierte Hallé-Orchester Manchester, das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (2000-2006), die Bayerische Staatsoper München und das Orchestre Symphonique de Montréal. Mit Beginn der Saison 2015/16 wurde er Generalmusikdirektor der Hamburger Staatsoper. Als Gast dirigiert er die großen Orchester der Welt und setzt sich neben der Pflege des traditionellen Repertoires für zeitgenössische Musik und innovative Konzertprogramme ein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr