Brand

  • Der Schriftsteller Brand (Joseph Bierbichler) fotografiert seine todkranke Frau Martha (Erika Deutinger). Vergrößern
    Der Schriftsteller Brand (Joseph Bierbichler) fotografiert seine todkranke Frau Martha (Erika Deutinger).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Tatfilm/Martin Menke
  • Der Schriftsteller Brand (Joseph Bierbichler) weiß, dass seine Frau Martha (Erika Deutinger) bald sterben muss. Vergrößern
    Der Schriftsteller Brand (Joseph Bierbichler) weiß, dass seine Frau Martha (Erika Deutinger) bald sterben muss.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Tatfilm/Martin Menke
  • Der Schriftsteller Brand (Joseph Bierbichler) hat sich in die verheiratete Krankenschwester Angela (Angela Gregovic) verliebt. Vergrößern
    Der Schriftsteller Brand (Joseph Bierbichler) hat sich in die verheiratete Krankenschwester Angela (Angela Gregovic) verliebt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Tatfilm/Martin Menke
  • Der Schriftsteller Brand (Joseph Bierbichler) bekommt Ärger mit dem eifersüchtigen Ehemann Caymaz (Denis Moschitto), mit dessen Frau er ein Verhältnis hat. Vergrößern
    Der Schriftsteller Brand (Joseph Bierbichler) bekommt Ärger mit dem eifersüchtigen Ehemann Caymaz (Denis Moschitto), mit dessen Frau er ein Verhältnis hat.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Tatfilm/Petro Domenigg
  • Durch den Sucher seiner Kamera entdeckt der Schriftsteller Brand (Joseph Bierbichler) die Reize der Krankenschwester Angela (Angela Gregovic). Vergrößern
    Durch den Sucher seiner Kamera entdeckt der Schriftsteller Brand (Joseph Bierbichler) die Reize der Krankenschwester Angela (Angela Gregovic).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Tatfilm/Petro Domenigg
Spielfilm, Drama
Brand

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Russell Brand: The World According to Russell Brand
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 01. Dezember 2011
DVD-Start
Do., 28. Juni 2012
ARD
Mo., 12.02.
00:15 - 01:58


Seit der Krebserkrankung seiner Frau Martha hat der Schriftsteller Brand keine Zeile mehr zu Papier gebracht. Der Ruhm des berühmten Autors verblasst allmählich. Während er den Sterbeprozess seiner Gattin in einem Fototagebuch dokumentiert, wird ihm der Blick durch den Sucher seiner Kamera zur Obsession. Beim Sortieren seiner Fotos wird er auf Angela aufmerksam, die junge Pflegerin seiner Frau. Der Schriftsteller lässt sich auf eine Affäre mit der attraktiven Krankenschwester ein, doch ihr eifersüchtiger Ehemann Caymaz bekommt Wind von der Sache und droht dem Nebenbuhler. Der aufgeblasene deutsch-türkische Kriminalkommissar ist in Brands Augen zunächst nur eine Witzfigur, doch schon bald bekommt er am eigenen Leib zu spüren, dass mit dem hitzköpfigen Beamten nicht zu spaßen ist. Geldprobleme, die der bankrotte Autor mit einem fingierten Immobiliengeschäft auszubügeln versucht, bringen ihn in immer größere Schwierigkeiten. Unbekannte rauben ihn aus und schneiden ihm ein Ohr ab. Angelas Mann zieht offenbar die Fäden, doch niemand kann ihm etwas nachweisen. Auf Schritt und Tritt wähnt Brand sich verfolgt. Mit dem Tod seiner Frau ist er in seiner privaten Hölle angekommen - aus der es nur noch einen Ausweg zu geben scheint.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Brand" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Brand"

Weitere Darsteller: Franz J. Csentsits, Russell Brand

Das könnte Sie auch interessieren

HR Bei einem Ausflug an die See wird Oskar (David Bennent, li.) Zeuge der heimlichen Zärtlichkeiten zwischen seiner Mutter Agnes Matzerath und ihrem Vetter Jan Bronski. Sein Vater Alfred Matzerath (Mario Adorf, im Hintergrund) scheint noch ahnungslos.

Die Blechtrommel

Spielfilm | 27.02.2018 | 00:35 - 03:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben Gefährten

Gefährten

Spielfilm | 04.03.2018 | 15:10 - 17:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.05/5022
Lesermeinung
HR Nach gescheiterter Resozialisation blickt der junge Jack (Andrew Garfield) einem düsteren Schicksal entgegen.

Boy A

Spielfilm | 06.03.2018 | 00:35 - 02:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
News
Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr

Seine Schrulligkeit belebt diesen Tatort: Axel Milberg als Klaus Borowski.

Zwischen Dünen und Deichen ermittelt Borowski in einer seltsamen, kleinen Inselwelt voller Abstrusit…  Mehr

Jan Josef Liefers spielt das Justizopfer Wastl Kronach, dessen Geschichte an die des Gustl Mollath angelehnt ist.

Der Film "Gefangen – Der Fall K." basiert auf dem Fall Gustl Mollath und erzählt die fiktive Geschic…  Mehr

Kampf der Tradition gegen die Moderne: Neubürgermeisterin Svea (Paula Kalenberg) und ihr Assistent Igor (Luka Dimic, Zweiter von links) legen sich mit ihrem alteingesessenen Amtskollegen - und Schwiegervater - Joseph (Harald Krassnitzer) an.

Harald Krassnitzer und Paula Kalenberg sind noch einmal als Bürgermeister zweier Alpengemeinden, die…  Mehr