Bratwurst, Bier und Bella Italia

  • Abendessen im Vorzelt: Grillwürstchen und viele andere Lebensmittel bringen Gaby und Wolfgang Scholz immer aus Deutschland mit nach Italien. Vergrößern
    Abendessen im Vorzelt: Grillwürstchen und viele andere Lebensmittel bringen Gaby und Wolfgang Scholz immer aus Deutschland mit nach Italien.
    Fotoquelle: ZDF/Philipp Lückert
  • Markus Kaisler hat einen gebrauchten Wohnwagen gekauft. Der Urlaub in Italien ist der erste Praxistest. Vergrößern
    Markus Kaisler hat einen gebrauchten Wohnwagen gekauft. Der Urlaub in Italien ist der erste Praxistest.
    Fotoquelle: ZDF/Philipp Lückert
  • Für Camping-Neuling Marina Kaisler bedeutet Campen Unordnung. Vergrößern
    Für Camping-Neuling Marina Kaisler bedeutet Campen Unordnung.
    Fotoquelle: ZDF/Philipp Lückert
  • Die beiden Rheinländer Gaby und Wolfgang Scholz fahren mit ihrem Wohnwagen-Anhänger jedes Jahr mindestens zweimal nach Italien. Vergrößern
    Die beiden Rheinländer Gaby und Wolfgang Scholz fahren mit ihrem Wohnwagen-Anhänger jedes Jahr mindestens zweimal nach Italien.
    Fotoquelle: ZDF/Philipp Lückert
Report, Land und Leute
Bratwurst, Bier und Bella Italia

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
3sat
Do., 02.08.
13:20 - 13:50
Deutsche Urlauber im Camping-Himmel


Rund neun Millionen Deutsche haben ihren Urlaub schon auf einem Campingplatz verbracht. Die "ZDF.reportage" begleitet Camping-Neulinge und erfahrene Wohnwagen-Besitzer. Wolfgang und Gaby Scholz aus dem Rheinland fahren seit 16 Jahren immer auf denselben Platz in Italien, in der Nähe von Venedig. Für Marina und Markus Kaisler aus Bayern ist das alles noch neu. Gemeinsam mit ihren Kindern testen sie Ferien auf dem Campingplatz. "Das Gefühl, das Kribbeln. Einfach toll! Das kann mir keiner nehmen." Wolfgang Scholz hat es voll erwischt, das Camping-Fieber. Und das schon vor 16 Jahren. Trotzdem kribbelt es immer noch, wenn er mit seiner Frau Gaby auf dem Beifahrersitz und dem Wohnwagen im Schlepptau nach Italien aufbricht. Mit an Bord: Bier, Wurst, Leberkäse und die Vorfreude auf einen Hauch von Dolce Vita. Zweimal im Jahr machen die Rheinländer Campingurlaub. Immer auf demselben Platz, in der Nähe von Venedig. Seit 31 Jahren sind Gaby und Wolfgang Scholz verheiratet. Der Aufbau des Quartiers stellt die Ehe jedes Mal ein bisschen auf die Probe, trotz jahrelanger Erfahrung. Da muss alles auf den Zentimeter genau stimmen. Wolfgang rangiert, Gaby kontrolliert mit der Wasserwage. Auch von einem entspannten Ausflug nach Venedig haben die beiden ganz unterschiedliche Vorstellungen. Für Marina und Markus Kaisler aus Bayern ist der Campingplatz noch Neuland. Mit ihren Kindern Moritz (4) und Aria Ina (15 Monate) sind sie zum ersten Mal mit dem eigenen Wohnwagen unterwegs. Den hat Markus gebraucht gekauft. In Italien steht jetzt der Praxistest an. Und der fordert vor allem Marinas Nerven. Denn die 33-Jährige mag es ordentlich - auf kleinstem Raum schon mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern eine große Herausforderung. Und dann kommen auch noch Marinas Bruder und seine Freundin spontan zu Besuch. Camping ist Trend. Rund neun Millionen Deutsche haben schon ihren Urlaub im Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt verbracht. Die "ZDF.reportage" ist dabei und erzählt Geschichten vom Platz.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Die Bäckermeister Jörg Schmid (li.) und Johannes Hirth (re.) sind die "Wildbakers".

Brotzeit - Mit den "Wildbakers" zwischen Rhein und Neckar

Report | 01.08.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Heike Götz mit Malerin Stefanie Klymant.

Landpartie

Report | 05.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.71/5034
Lesermeinung
News
Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr