Braunschlag

  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Herta Tschach (Maria Hofstätter). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Herta Tschach (Maria Hofstätter).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Polizistin Gerti (Stefanie Reinsperger) und Polizist Hannes (Erol Nowak). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Polizistin Gerti (Stefanie Reinsperger) und Polizist Hannes (Erol Nowak).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Elfi Pfeisinger (Nina Proll) und Richard Pfeisinger (Nicholas Ofczarek). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Elfi Pfeisinger (Nina Proll) und Richard Pfeisinger (Nicholas Ofczarek).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Gitti Kainz (Doris Schretzmayer) und Bürgermeister Tschach (Robert Palfrader). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Gitti Kainz (Doris Schretzmayer) und Bürgermeister Tschach (Robert Palfrader).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Mutter Tschach (Gabriela Schmoll). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Mutter Tschach (Gabriela Schmoll).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Frau Berner (Libgart Schwarz). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Frau Berner (Libgart Schwarz).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild, von links: Katzlbrunner (Simon Schwarz) und Bürgermeister Tschach (Robert Palfrader). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild, von links: Katzlbrunner (Simon Schwarz) und Bürgermeister Tschach (Robert Palfrader).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild, Mitte, von links: Reinhard Matussek (Raimund Wallisch), Richard Pfeisinger (Nicholas Ofczarek), Elfi Pfeisinger (Nina Proll) und Tante Cornelia (Bibiana Zeller). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild, Mitte, von links: Reinhard Matussek (Raimund Wallisch), Richard Pfeisinger (Nicholas Ofczarek), Elfi Pfeisinger (Nina Proll) und Tante Cornelia (Bibiana Zeller).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild, von links: Ronnie (Christopher Schärf), Herr Bremer (Karlheinz Hackl) und Praschak (Johannes Krisch). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild, von links: Ronnie (Christopher Schärf), Herr Bremer (Karlheinz Hackl) und Praschak (Johannes Krisch).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Banyardi (Manuel Rubey) und Mutter Tschach (Gabriela Schmoll). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Banyardi (Manuel Rubey) und Mutter Tschach (Gabriela Schmoll).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Herr Berner (Karlheinz Hackl). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Herr Berner (Karlheinz Hackl).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Reinhard Matussek (Raimund Wallisch). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild: Reinhard Matussek (Raimund Wallisch).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild, von links: Reinhard Matussek (Raimund Wallisch), Elfi Pfeisinger (Nina Proll), Richard Pfeisinger (Nicholas Ofczarek) und Tante Cornelia (Bibiana Zeller). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild, von links: Reinhard Matussek (Raimund Wallisch), Elfi Pfeisinger (Nina Proll), Richard Pfeisinger (Nicholas Ofczarek) und Tante Cornelia (Bibiana Zeller).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild, vorne, von links: Gerri Tschach (Robert Palfrader), Banyardi (Manuel Rubey) und Mutter Tschach (Gabriela Schmoll). Vergrößern
    Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild, vorne, von links: Gerri Tschach (Robert Palfrader), Banyardi (Manuel Rubey) und Mutter Tschach (Gabriela Schmoll).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Serie, Comedyserie
Braunschlag

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2012
BR
Do., 22.11.
22:50 - 23:35
Im Keller


Beim Begräbnis von Matussek kommt es zu unvorhergesehenen Turbulenzen: Der Sarg ist leer. Aber wo ist die Leiche? Während der ganze Ort rätselt, nehmen die beiden Polizisten die Fährte auf. Sie verdächtigen Reinhard, dem Hund den Leichnam seines Vaters zum Fraß vorgeworfen zu haben. Ronnie ist im Keller von Frau Berner eingesperrt - aber nicht alleine, sondern gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor zehn Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarkt-Verkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgert hat. Banyardi arbeitet bei Gerris Mutter am Hof - in der Hoffnung, so an die Nummerntafel von Silkes Auto zu kommen. Doch Gerris Mutter hat in Wahrheit so gar kein Interesse daran, Banyardi bei seiner Suche zu helfen. Babs versucht, ihre Mutter Herta dazu zu bewegen, nach Hause zu kommen, während die Tantra-Therapeutin Gitti all ihren Charme spielen lässt, um Gerri zu verführen. Und auch Frau Berner lockt Dr. Feist trotz seiner Beinamputation zu sich. Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Und so ist er felsenfest davon überzeugt, noch immer Biologie zu studieren und will mit Politik nichts am Hut haben. Dr. Feist wacht unter Schmerzen im Bett von Frau Berner auf - und macht dabei eine noch schmerzhaftere Entdeckung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Ezra (Rob Heaps), Jules (Marianne Rendón)

Imposters - Abgerechnet wird zum Schluss

Serie | 21.11.2018 | 23:15 - 00:10 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
SAT.1 Pastewka

Pastewka - Der Patient

Serie | 24.11.2018 | 00:45 - 01:15 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
BR Maia (Angelika Niedetzky) und Norbert (Martin Oberhauser).

Schlawiner - Nur das Eine

Serie | 06.12.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
3/504
Lesermeinung
News
Judith Williams, Frank Thelen, Ralf Dümmel, Carsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl nehmen ein Produkt unter die Lupe. Für die folgenden Gründer und deren Ideen konnten sie sich begeistern.

Mit Folge zwölf ist die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu Ende gegangen. Z…  Mehr

Johannes B. Kerner sucht Superhirne, die mit ihm die Finalshow am Samstag bestreiten werden.

Um das große Show-Finale am Samstag zu erreichen, müssen die Kandidaten gegen Michael "Bully" Herbig…  Mehr

Josef Hader spielt in Maria Schraders Exil-Drama "Vor der Morgenröte" den österreichischen Großschriftsteller Stefan Zweig. Und das macht er sehr gut.

Josef Hader, gefeierter Kabarettist und Krimidarsteller, in der ernsten Rolle des Schriftstellers St…  Mehr

Christiane Paul und Heiner Lauterbach verteidigen als BND-Agenten deutsche Interessen "am Hindukusch". Daniel Harrichs Politthriller "Saat des Terrors" erzählt davon, wie Steuergelder den Terror mitfinanzieren.

Der realitätsnahe Thriller "Saat des Terrors" widmet sich den Verbindungen zwischen westlichen Gehei…  Mehr

Hassan bei einer Aktion in Essen: Seine Gruppe "12thMemoRise" setzen auf radikales Straßentheater und Internet-Aktionen, um Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzeugen.

Der beeindruckende Dokumentarfilm "Glaubenskrieger" stellt eine Gruppe junger deutscher Muslime im W…  Mehr