Bretonische Geheimnisse

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Bretonische Geheimnisse

Infos
Produktionsdatum
2013
HR
Fr., 12.07.
10:05 - 10:35


Finistère, das bedeutet "das Ende der Welt". So heißt ein Teil der Bretagne, und es scheint wirklich, als hätte dieser Zipfel, der weit in den Atlantik hineinragt, kaum etwas mit dem restlichen Frankreich zu tun. Es ist ein ganz besonderer Menschenschlag, der hier lebt, eng mit der Tradition verbunden, zuweilen eigenbrötlerisch und unglaublich stolz auf seinen Landstrich. "In der Bretagne ist das Wetter schön - fünfmal am Tag" so beschreiben die Bewohner selbstbewusst das oft raue Klima. Die Frankreich-Korrespondentin Ellis Fröder trifft in der Bretagne eine Fischerin, die mit dem Fang und Verkauf der Fische ihre Familie ernährt. Ein Austernbauer züchtet die bekannten bretonischen Austern nach alter Familientradition. Die Reporterin trifft Schüler, die voller Stolz bretonisch lernen, und die alten Damen der Bretagne, die die berühmten bretonischen Hauben wie ihre zweite Haut tragen. Auf den Glenan-Inseln, die bei entsprechender Witterung in ihrer Farbenpracht mit der Karibik verglichen werden, ist das Team mit Naturschützern unterwegs, die sich um den Fortbestand von Korallen und Algen kümmern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Bilder aus Hessen

Bilder aus Hessen

Natur+Reisen | 22.07.2019 | 03:45 - 03:55 Uhr
2.96/5023
Lesermeinung
BR Neusiedler See.

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 22.07.2019 | 07:35 - 08:30 Uhr
2.5/5040
Lesermeinung
arte Bis zu 200 Meter sind die roten Sandsteinfelsen von Belogradtschik hoch. Vor Millionen Jahren durch tektonische Bewegungen entstanden, ziehen sich diese Steinformationen über eine Länge von rund 30 Kilometern.

Bulgariens Bergwelten - Das Balkan-Gebirge

Natur+Reisen | 22.07.2019 | 11:30 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Avengers: Endgame" ist nach diesem Wochenende der erfolgreichste Film aller Zeiten.

"Avatar" ist nicht länger der erfolgreichste Film aller Zeiten: Rund drei Monate nach Kinostart ist …  Mehr

Zweieinhalb Jahre nach seinem Herzinfarkt ist Antonio Banderas wieder topfit.

Im neuen, autobiografisch inspirierten Werk von Pedro Almodóvar spielt Antonio Banderas die Hauptrol…  Mehr

Der französische Schauspieler Omar Sy ist international sehr gefragt. 2012 verlagerte er seinen Wohnsitz nach Los Angeles.

Seit seiner Rolle im Kinohit "Ziemlich beste Freunde" kennen auch in Deutschland viele den französis…  Mehr

Weg mit den Kilos: Melanie (Melanie Lenz, Mitte) kämpft mit ihren Freunden gegen das Übergewicht.

Ulrich Seidl ist der erste Regisseur, der es innerhalb eines Jahres mit den jeweiligen Teilen einer …  Mehr

Detective Mike Shepherd (Neill Rea) und seine Mitarbeiterin Kristin Sims (Fern Sutherland) versuchen den Tod des Farmers Nate Dunn aufzuklären.

Sehr zum Verdruss des örtlichen Polizeichefs wird Kommissar Mike Shepherd (Neill Rea) in die neuseel…  Mehr