Brettl-Spitzen II

  • Von links: Berni Filser, Bernhard Gruber, Katharina Baur und Florian Burgmayr. Vergrößern
    Von links: Berni Filser, Bernhard Gruber, Katharina Baur und Florian Burgmayr.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die zwei Ratschkatheln Bettina von Haken (links) & Veronika von Quast (rechts) verschonen auch Jürgen Kirner (Mitte) nicht. Vergrößern
    Die zwei Ratschkatheln Bettina von Haken (links) & Veronika von Quast (rechts) verschonen auch Jürgen Kirner (Mitte) nicht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Jürgen Kirner & Gabi Lodermeier. Vergrößern
    Jürgen Kirner & Gabi Lodermeier.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Jürgen Kirner & Veronika von Quast mit dem Lied "Jessas, jessas mia haben glacht". Vergrößern
    Jürgen Kirner & Veronika von Quast mit dem Lied "Jessas, jessas mia haben glacht".
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Jürgen Kirner (Mitte) mit dem "Duo Zwiadfach" (Christina Ertel & Markus Moosburger). Vergrößern
    Jürgen Kirner (Mitte) mit dem "Duo Zwiadfach" (Christina Ertel & Markus Moosburger).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Jürgen Kirner. Vergrößern
    Jürgen Kirner.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Veronika von Quast & Jürgen Kirner. Vergrößern
    Veronika von Quast & Jürgen Kirner.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: die "Couplet-AG": Bernhard Gruber, Jürgen Kirner, Bianca Bachmann und Berni Filser. Vergrößern
    Von links: die "Couplet-AG": Bernhard Gruber, Jürgen Kirner, Bianca Bachmann und Berni Filser.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Jürgen Kirner & Anton Leiß-Huber. Vergrößern
    Von links: Jürgen Kirner & Anton Leiß-Huber.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Jürgen Kirner mit dem Trio "Blecherne Sait'n". Vergrößern
    Von links: Jürgen Kirner mit dem Trio "Blecherne Sait'n".
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Unterhaltung, Volkstümliche Unterhaltung
Brettl-Spitzen II

Infos
Produktionsdatum
2013
BR
Fr., 13.01.
20:15 - 21:45
eine Volkssänger-Revue


Volkssänger liegen derzeit voll im Trend, genau da knüpft das Programm der "Brettl-Spitzen II" nahtlos an: beste bayerische Unterhaltung mit den Stars der Szene, tollen Neuentdeckungen und alles in der unverfälschten Tradition der Volkssänger. Berühmte Wirtshauslieder und live gespielte Musik wechseln sich mit purem Gaudium ab - in gemütlicher Wirtshausatmosphäre aus dem traditionsreichen Hofbräuhaus mitten in München. Die Begeisterung für die Liedform des Couplets und für die Brettlkunst in den Wirtshäusern von damals mit witzigen Typen, originellen Texten sowie eingängigen Melodien gilt bis zum heutigen Tag. Gastgeber Jürgen Kirner spielt mit seiner Couplet AG und den Gästen Veronika von Quast, Gabi Lodermeier und Norbert Heckner auf und präsentiert deftig und vergnüglich eine Reminiszenz an die große Zeit der Volkssänger. Dabei spannt er, unterstützt von virtuosen Musikern, auch gern den Bogen in die Gegenwart. Da werden der klassische "Stolz von der Au", moderne, nervige "Latte Macchiato-Mütter" oder der raffinierte "Rasso von Inkasso" besungen. Und auch der Nachwuchs aus bayerischen Landen bekommt seine Chance: Das Duo Zwiadfach aus Deining, das Trio Blecherne Sait'n aus Schnaittenbach in der Oberpfalz sind dabei, genauso wie das Gesangstalent Anton Leiß-Huber aus Altötting sowie die "Frau aus dem Volke", Bettina von Haken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Die Spice Girls mit (v.l.n.r.) Victoria Beckham, Geri Halliwell, Emma Bunton, Melanie Chisholm und Melanie Brown (Archivfoto 2012)

Ladies, Hits & Evergreens - Von den Jacob Sisters bis zu den Spice Girls

Unterhaltung | 25.02.2017 | 20:15 - 21:45 Uhr
0/500
Lesermeinung
BR Impressionen vom 53. Würzburger Faschingszug am 18. Februar mit den Moderatoren Karin Schubert vom Studio Franken und Burkard Pfrenzinger von der Ka Ge Elferrad Würzburg, dem Kommentator Eberhard Schellenberger und Sigrid Korn als Zugleitung; Fastnacht; Karnevalszug durch die Innenstadt von Würzburg; Tradition; Brauchtum //

Der Würzburger Faschingszug - Ramba Zamba auf Frankens Straßen

Unterhaltung | 26.02.2017 | 12:45 - 14:30 Uhr
0/500
Lesermeinung
BR Die Fränkische Fastnacht startet mit der "Närrischen Weinprobe" aus dem romantischen Keller unter der Residenz zu Würzburg. Gastgeber ist Martin Rassau von der Comödie Fürth, unterstützt von der Weinexpertin Nicole Then aus Würzburg.

Die Närrische Weinprobe

Unterhaltung | 28.02.2017 | 09:45 - 12:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Der Oscar gehört zu den begehrtesten Filmpreisen der Welt.

Am kommenden Sonntag werden die Acadamy Awards, besser bekannt als die Oscars, zum 89. Mal vergeben.[…] mehr

Detective Jane Rizzoli (Angie Harmon) ist rauh, impulsiv und für ihre Schlagfertigkeit berüchtigt.

Mit 13 neuen Folgen startet die siebte und finale Staffel der Krimiserie "Rizzoli & Isles" am Mittwo[…] mehr

Angespannte Stimmung beim Bachelor: Kattia macht Sebastian ein Geständnis. <p>Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/der-bachelor.html " target="_blank" rel="nofollow">RTL.de</a>.</p>

Neue Folge, neuer Zoff: Wieder ist es Kandidatin Kattia, die in einer neuen Episode der RTL-Show "De[…] mehr

Sylvie Meis und Daniel Hartwich moderieren auch die zehnte Staffel von "Let's Dance".

Im März tanzen wieder 14 prominente Kandidaten in der Jubiläumsstaffel von "Let's Dance" um den Tite[…] mehr

20.15 Uhr ist, wann es der Zuschauer will: Streaming-Dienste bieten ein vielfältiges Programm auf Abruf.

Die Zukunft der Unterhaltung gehört Filmportalen wie Netflix und Amazon. Dort bestimmt der Zuschauer[…] mehr