Briefe von Felix - Ein Hase auf Weltreise

Serie, Zeichentrickserie
Briefe von Felix - Ein Hase auf Weltreise

Infos
[Bild: 4:3]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2000
KiKa
Di., 05.02.
10:50 - 11:05
Folge 47, Riskanter Pferdewechsel


Riskanter Pferdewechsel Zusammen mit einem Lipizzanerhengst kommt Felix in Wien an. Den Schimmel erwartet die Aufnahmeprüfung für die berühmte Spanische Hofreitschule. Vorher möchte er sich mit Felix die Stadt anschauen. Das weiße Kutschenpferd Nelli bietet sich als Stadtführerin an. Unterwegs beschließen die Pferde, ihre Rollen zu tauschen. Felix spannt den Lipizzaner vor die Kutsche und reitet mit Nelli zur Hofreitschule. Leider erweist sich Nelli als völlig ungeeignet. Bevor sie die Karriere des Lipizzaners ruiniert, muss der Tausch rückgängig gemacht werden. Als Felix den Lipizzaner nach aufregender Suche endlich in die Stallburg führt, muss er vor dem Stallmeister fliehen. Denn der hält ihn für den Schuldigen und will ihn zur Rechenschaft ziehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Die Simpsons

Die Simpsons - Klassenkampf

Serie | 22.01.2019 | 18:10 - 18:40 Uhr
3.56/50218
Lesermeinung
ZDF Bernhard Blocksberg (l.) zeigt seiner Tochter (2.v.l.) und ihrer Freundin Marita (r.) das Kanu, mit dem sie einen Ausflug machen wollen.

Bibi Blocksberg - Eine wilde Kanufahrt

Serie | 26.01.2019 | 08:25 - 08:50 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
ZDF Pettersson hat eine Pfeil-und-Bogen-Angel erfunden.

Pettersson und Findus - Pettersson zeltet

Serie | 27.01.2019 | 06:05 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr

Mehr Sendezeit für Claus Kleber und Marietta Slomka: Die Sonntagsausgabe des "heute journal" wird von 15 Minuten auf 30 Minuten Sendezeit verlängert.

Mit dem Zweiten sieht man besser – und jetzt auch doppelt so lange: Das gilt ab sofort zumindest für…  Mehr

Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr

Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

Ein Lebensmittelexperte deckt erneut auf, wie beim Essen geschummelt wird, ohne, dass es viele der V…  Mehr