Britanniens blutigste Dynastie

Report, Geschichte
Britanniens blutigste Dynastie

Infos
Originaltitel
Britain¿s Bloodiest Dynasty: The Plantagenets
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
Spiegel Geschichte
Mo., 01.10.
10:55 - 11:45
Folge 2, Hass


Vom Mittelalter bis zur Moderne wurde Großbritannien beherrscht von einer Familie, so machtgierig und blutrünstig, dass ihre Geschichte als Vorlage für das Serienepos "Game of Thrones" diente. Die Plantagenets stellten über 300 Jahre lang den Herrscher im Empire. Der Journalist und Historiker Dan Jones präsentiert die dramatischen und schaurigen Ereignisse während der Herrschaft der Plantagenets. In der zweiten Folge zerbricht die innige Freundschaft zwischen Heinrich III. und Simon de Montfort, was einen blutigen Bürgerkrieg nach sich zieht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Wo war eigentlich die Mauer?

Wo war eigentlich die Mauer? - Zwischen Erinnern und Vergessen

Report | 01.10.2018 | 06:35 - 07:05 Uhr
2.92/501
Lesermeinung
SWR Der Hufschmid bei der Arbeit.

100 Jahre Landwirtschaft im Südwesten - Wie die Technik aufs Land kam

Report | 03.10.2018 | 15:00 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Reklame fürs Volk - in einem Land, in dem es eigentlich keine Werbung geben durfte.

Reklame fürs Volk - Die bunte Werbewelt der DDR

Report | 04.10.2018 | 00:40 - 01:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schauspieler Hannes Jaenicke kritisierte bei "Maischberger" die fehlende Kritik der Kanzlerin an der Plastiklobby.

Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke hat in der ARD-Talkschow "Maischberger" Klartext ges…  Mehr

Es kann losgehen: Der 25. Bond hat endlich einen Regisseur. Das freut nicht nur Daniel Craig.

Der Nachfolger von Danny Boyle ist gefunden: Cary Fukunaga wird den 25. James-Bond-Film drehen. Er i…  Mehr

Rebecca Mir freut sich auf ihre Aufgabe bei "Masters of Dance".

Vor fünf Jahren wurde Rebecca Mir bei "Let's Dance" Zweite und lernte ihren späteren Ehemann, Profi-…  Mehr

Neben "Kruso" (Mittwoch, 26.09., 20.15 Uhr, ARD), der Verfilmung des gleichnamigen Romans, der 2014 den Deutschen Buchpreis erhielt, ist Albrecht Schuch noch in einer weiteren, bärenstarken Hauptrolle binnen 48 TV-Stunden zu sehen.

Für viele ist Albrecht Schuch noch ein Geheimtipp. Dabei gilt der hochbegabte Schauspieler längst al…  Mehr

Eddie Murphy tritt in die Fußstapfen von Walter Matthau und Jack Lemmon. In der Neuverfilmung von "Ein verrücktes Paar" wird der Schauspieler eine der Hauptrollen übernehmen.

Jack Lemmon und Walter Matthau gingen sich in "Ein verrücktes Paar" an die Gurgel. In der Neuauflage…  Mehr