Brotzeit - Mit den "Wildbakers" rund um Stuttgart

  • Backkurs mit den Wildbakers im alten Backhaus in Hanweiler. Vergrößern
    Backkurs mit den Wildbakers im alten Backhaus in Hanweiler.
    Fotoquelle: SWR
  • und Johannes Hirth (re.) mit Prof. Jan Sneyd (re.), dem Spezialisten  für alte Mehlsorten, zum Beispiel für den "Dickkopf-Weizen". Vergrößern
    und Johannes Hirth (re.) mit Prof. Jan Sneyd (re.), dem Spezialisten für alte Mehlsorten, zum Beispiel für den "Dickkopf-Weizen".
    Fotoquelle: SWR
  • Rechtsschlinger oder Linksschlinger? Brezel-Recherche des Wildbakers Jörg Schmid (li.) beim Brezelbäcker Francesco (li.) in Stuttgart. Vergrößern
    Rechtsschlinger oder Linksschlinger? Brezel-Recherche des Wildbakers Jörg Schmid (li.) beim Brezelbäcker Francesco (li.) in Stuttgart.
    Fotoquelle: SWR
  • Zwei Bäckermeister auf dem Schwäbischen: die "Wildbakers" Jörg Schmid (li.) und Johannes Hirth (re.) Vergrößern
    Zwei Bäckermeister auf dem Schwäbischen: die "Wildbakers" Jörg Schmid (li.) und Johannes Hirth (re.)
    Fotoquelle: SWR
  • Die Wildbakers Johannes Hirth (li.) und Jörg Schmid (re.) erkunden Brotlandschaften im Südwesten.? Vergrößern
    Die Wildbakers Johannes Hirth (li.) und Jörg Schmid (re.) erkunden Brotlandschaften im Südwesten.?
    Fotoquelle: SWR
Report, Land und Leute
Brotzeit - Mit den "Wildbakers" rund um Stuttgart

SWR
Mi., 12.12.
21:00 - 21:45


Was tut sich so in Sachen gutes Brot und traditionelles Backhandwerk rund um Stuttgart? Das wollen Johannes Hirth und Jörg Schmid, zwei junge Bäcker aus Leidenschaft, herausfinden. Beide stammen aus Bäckerfamilien, schon die Urgroßväter haben das Handwerk ausgeübt. Zusammen sind sie die "Wildbakers", die mit verrückten Aktionen aufmerksam machen wollen auf die jahrhundertealte Kunst der Brotherstellung. Die erste Station der Reise führt sie in die Backstube von Francesco Ingrassia. Er ist ein bekannter Stuttgarter Bäcker und hat sich besonders einem schwäbischen Kulturgut verschrieben: der Brezel. Brezeln schlingen - das ist klassische Handarbeit. Doch was steckt drin im Teig? Bei einer Verkostung unterschiedlicher Brezeltypen wird sich zeigen, wer den feinsten Gaumen und das beste Näschen hat. Weiter geht die Expedition der "Wildbakers" durchs Schwabenland: Auf einem Versuchsfeld in der Nähe von Beuren treffen die sie Prof. Jan Sneyd, einen ehemaligen Landbauprofessor, der alte Getreidesorten kultiviert, wie zum Beispiel den Dickkopfweizen. Als Bäckermeister in vierter Generation haben die "Wildbakers" ihr Handwerk von der Pike auf gelernt. Umso spannender ist es für sie, den Dickkopfweizen zu testen. Bevor aus dem Urgetreide ein gutes Mehl und später ein gutes Brot wird, muss es gemahlen werden. Die "Wildbakers" besuchen Ulrich Stietz in Waiblingen in der Hegnacher Mühle. Der Müllermeister liebt sein Handwerk - und hat sich auf alte Sorten spezialisiert. Im Backlabor des passionierten Mehl-Machers führen sie gemeinsam einen Backtest mit vier Getreidesorten durch. Und schließlich treffen Jörg und Johannes im Backhaus von Hanweiler die Hobbybäcker des Ortes zu einem Backkurs für Amateure. Denn in Zeiten von Backfabriken und Aufbackwaren begeistern sich immer mehr Menschen für gutes, handwerklich hergestelltes Brot - auch aus dem eigenen Ofen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Bei einer Hochland-Tour auf Papua-Neuguinea bekommen die Passagiere Marion und Uwe Fischer einen Einblick in traditionelle Riten der Ureinwohner. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Verrückt nach Meer - Abenteuer Papua-Neuguinea

Report | 12.12.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.62/50106
Lesermeinung
BR Woidboyz Dorfrund'n

Woidboyz Dorfrund'n

Report | 13.12.2018 | 23:45 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Brotzeit - Mit den "Wildbakers" rund um Stuttgart

Brotzeit - Mit den "Wildbakers" rund um Stuttgart

Report | 14.12.2018 | 02:45 - 03:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr