Tang Lung, ein junger Mann aus Hongkong, reist nach Rom, um einer Freundin der Familie im Kampf gegen eine Gangsterbande beizustehen. Eine Horde von Gangstern versucht, das Restaurant von Tang Lungs Freundin gewaltsam zu übernehmen. Nachdem Tang Lung die ersten Schlägertrupps mühelos in die Flucht geschlagen hat, holt sich der Gangsterboss Verstärkung. Es wird eng für Tang Lung. Der Gangsterboss heuert einen amerikanischen und einen japanischen Kampfkunstexperten an. Nachdem es ihnen aber nicht gelingt, Tang Lung unschädlich zu machen, wartet der brutale amerikanische Kämpfer Colt auf ihn. Im Kolosseum von Rom kommt es zum Zweikampf der Giganten. Im dritten Honkong-Actionfilm mit der Martial-Arts-Ikone kommt es zum legendären Kampfkunst-Duell zwischen Bruce Lee und Chuck Norris.