Bruce Springsteen - Born in the USA

Musik, Musikerporträt
Bruce Springsteen - Born in the USA

Infos
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Sa., 28.07.
01:15 - 02:20


Bruce Springsteen hat weltweit mehr als 100 Millionen Alben verkauft und ist damit einer der erfolgreichsten Künstler aller Zeiten. Mehr noch: Er ist eine amerikanische Ikone. Er transportiert in seinen Songs ein Lebensgefühl und Werte seiner Mitmenschen, unabhängig von Status und Konventionen. In intimen Gesprächen erforscht Springsteen die Schlüsselmomente seines Lebens, die in ihm den Wunsch geweckt haben, Musiker zu werden. Schonungslos reflektiert Springsteen über seine Kindheit in Freehold, New Jersey, die prägenden Jahre auf den Bühnen von Asbury Park, die Entstehung der legendären E Street Band und seinen Aufstieg in den Olymp der Rockmusik. Diese aufschlussreiche Dokumentation gewährt nicht nur Einblick in das Leben eines Ausnahmemusikers, der wie kaum ein Zweiter das Zusammengehörigkeitsgefühl einer Nation propagiert, sie nimmt den Zuschauer ebenso mit auf eine Zeitreise in die amerikanische Geschichte und zu jener schwer fassbaren Vision, die seit jeher als gesellschaftliche Antriebsfeder gilt: den Amerikanischen Traum.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Prince während der "Purple Rain"-Tour im Omni Coliseum in Atlanta am 3. Januar 1985

Prince - Sexy Mother F*****

Musik | 20.07.2018 | 22:30 - 23:25 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Vorwärts und nicht vergessen - Der Komponist Hanns Eisler

Vorwärts und nicht vergessen - Der Komponist Hanns Eisler

Musik | 26.07.2018 | 23:05 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Monsieur Butterfly - Barrie Kosky, Opernmagier

Monsieur Butterfly - Barrie Kosky, Opernmagier

Musik | 29.07.2018 | 08:20 - 09:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr