Buchzeit

  • Die Kritikerrunde der 3sat Buchzeit: Barbara Vinken, Gert Scobel, Sandra Kegel, Katrin Schumacher Vergrößern
    Die Kritikerrunde der 3sat Buchzeit: Barbara Vinken, Gert Scobel, Sandra Kegel, Katrin Schumacher
    Fotoquelle: ZDF/Rico Rossival
  • Die Kritikerrunde der 3sat Buchzeit: Barbara Vinken, Gert Scobel, Sandra Kegel, Katrin Schumacher Vergrößern
    Die Kritikerrunde der 3sat Buchzeit: Barbara Vinken, Gert Scobel, Sandra Kegel, Katrin Schumacher
    Fotoquelle: ZDF/Rico Rossival
Kultur, Literatur
Buchzeit

3sat
So., 01.07.
18:00 - 19:00


Sommerzeit ist Lesezeit. "Buchzeit" präsentiert seine Buchauswahl des Sommers und stellt die neuen Romane von Ralf Rothmann, Virginia Reeves, David Mitchell und Slavenka Drakulic vor. Im Frankfurter Osthafen, zwischen Europäischer Zentralbank und Mainufer, diskutiert Gert Scobel mit Barbara Vinken , Katrin Schumacher und Sandra Kegel über Bücher und so manche existenzielle Frage des Lebens. "Der Gott jenes Sommers" heißt der neue Roman von Ralf Rothmann. Im Mittelpunkt steht die zwölfjährige Louisa, die die letzten Kriegsmonate auf dem Land erlebt. Ein Roman über ideologische Verblendung, Denunziation, Gewalt und darüber, was all das für ein Kind bedeutet. Sie hat selbst studiert, mit ihm gearbeitet und drei Kinder bekommen. Doch Albert Einstein verlässt seine Frau Mileva und lässt sich scheiden. Slavenka Drakulic, eine der bedeutendsten Autorinnen Kroatiens, erzählt diese Geschichte in ihrem neuen Roman "Mileva Einstein oder die Theorie der Einsamkeit." Ein magischer Garten in einem Nobelviertel. Darin ein Spukhaus, in dem Menschen verschwinden, alle neun Jahre am letzten Sonntag im Oktober. Was passiert mit ihnen? David Mitchell erzählt das in seinem fantasiereichen Schauerroman "Slade House". Ein Südstaaten-Roman im Stile der ganz großen Südstaaten-Autoren, erzählt von einer Debütantin: Virginia Reeves. Mit "Ein anderes Leben als dieses" gelang ihr auf Anhieb der Sprung auf die Longlist des "Man Booker Prize".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Christian Ankowitsch.

42. Tage der deutschsprachigen Literatur - Ingeborg-Bachmann-Preis 2018

Kultur | 05.07.2018 | 10:00 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Moderation Denis Scheck, mit interessanten Zeitgenossen, die ihr "Leben in drei Büchern" vorstellen, mit einem "lesenswert"-Fragebogen, in dem sich Schriftsteller von ihrer privaten Seite zeigen und einem Steckbrief, in dem der jeweilige Gast vorgestellt wird.  Denis Scheck.

lesenswert

Kultur | 05.07.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
3.54/5013
Lesermeinung
News
Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Sensation: Michael Patrick Kelly ersetzt Samu Haber bei "The Voice".

Neues Gesicht bei "The Voice of Germany": Michael Patrick Kelly wird in der neuen Staffel Sambu Habe…  Mehr

Aufregung im "Star Trek"-Lager: Nimmt Patrick Stewart alias Captain Jean-Luc Picard wieder auf der Kommandobrücke eines Sternenkreuzers platz?

Aufregung unter "Star Trek"-Fans: Patrick Stewart alias Captain Jean-Luc Picard könnte schon bald au…  Mehr

Drunter und drüber geht es in der neuen ZDFneo-Sitcom "Tanken - mehr als Super": Tankstellenleiter Georg Bergstedt (Stefan Haschke, zweiter von links) versucht, dem Einsatzleiter (Alexander Grünberg) die komplizierte Situation zu erklären.

Mit "Tanken – mehr als Super" führt ZDFneo die deutsche Tradition der Tankstellen-Comedy fort. Ab de…  Mehr

Carlo Chatrian soll in Zukunft die Geschicke von Deutschlands wichtigstem Filmfestival leiten.

Ein Nachfolger für Dieter Kosslick scheint gefunden: Wie "Bild" berichtet, wird Carlo Chatrian den C…  Mehr